[Rezension] Entlieben für Fortgeschrittene von Conni Lubek

Endlich habe ich es auch geschafft, dass zweite Buch von Conni Lubek zu lesen! 🙂

Dafür möchte ich mich sehr bei Andrea Koßmann bedanken, bei der ich das Buch bei einem Gewinnspiel gewonnen habe. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle!! 😉 Ich habe es sehr genossen dieses Buch zu lesen zu dürfen!

Ich werde versuchen den Inhalt des zweiten Buch von Conni Lubek kurz und prägnant zusammen zu fassen, ohne weiter auszuschweifen oder gar den Inhalt richtig zu verraten.

Inhalt:

Auch in diesem Buch geht es wieder um Lchen (logischweise ist ja schließlich die Fortsetzung ;)). Lchen hat im ersten Teil den Holländer Dick kennengelernt, der sich Hals über Kopf in die verliebt hat. Lchen ist dadrüber überglücklich…denn auch sie ist in Dick verliebt! Es scheint alles perfekt zu werden für Lchen und Curd Rock. Doch dann steht Dick mit der Nachricht vor der Tür: „Schatz, ich bin verheiratet.“ Und kennengelernt haben sich Lchen und Dick während der Flitterwochen von Dick und seiner Frau. Lchen trifft der Schlag, doch so einfach lassen sie und Curd Rock sich nicht unterkriegen und versuchen um Dick zu kämpfen. Wenn es da nicht noch ein kleines Problem geben würde… Lchen liebt Dick nur in Amsterdam…

Meinung:

Die Geschichte zwischen Lchen, Dick, Curd Rock, 119 und Carlino ist wieder sehr schön geschrieben, chaotisch und irgendwie herzzerreißend… Lchen versucht alles möglich zu machen, damit sie mit Dick glücklich werden kann. Als Dick ihr gesteht, dass er verheiratet ist geht für Lchen nur halb die Welt zu Ende, sie ist trotzdem stark und versucht alles möglich zu machen, um mit Dick zusammen zu sein, auch wenn es nur als Geliebte ist.

Teilweise wollte ich Lchen einfach nur nehmen und ihre Gedanken wieder ordnen, dass sie wieder einen klaren Durchblick bekommen und sieht, was wichtig ist und das sie sich auch richtig überlegt, ob es das wirklich ist, was sie da im Moment darstellt: die Geliebte eines verheirateten Mannes. Doch trotz ihrer wirren Gefühlslage hat es mir mächtig Spaß gemacht sie auf ihrem Weg zu begleiten und zu sehen, wie sie mit den verschiedenen Situationen zurecht kommt.

Fazit:

Dieses Buch ist witzig, gefühlvoll, chaotisch und Curd Rock ist einfach nur liebenswert. Ich habe es genossen wieder ein Teil der emotionalen Lchen zu sein und Bilder von dem süßen Curd Rock zu sehen. Mir hat der zweite Teil noch viel besser gefallen, als der erste. Auch wenn ich sagen muss, dass man alles viel besser verstehen kann, wenn man Teil 1 auch gelesen hat.

Also: lest beide Bücher und ihr werdet eine Menge Spaß haben und lernen Curd Rock zu lieben! 😉

Wertung: 5/5 Sternen

Handlung: 4,5/5
Charaktere: 4,5/5
Lesespaß: 5/5
Gestaltung: 5/5
Preis/Leistung: 5/5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s