[Rezension] Goldstück von Anne Hertz

Ich habe mich sooo gefreut, als ich gelesen habe, dass Anne Hertz ein neues Buch rausbringt. Ich war total hibbelig und konnte es gar nicht erwarten es endlich wieder in meinen Händen zu halten! 😀

Und war es endlich so weit, am 06.02. habe ich das Paket bei der Post abgeholt und ich hielt das goldene Stück in meinen Händen. 😉 Daher möchte ich mich ganz herzlich bei dem Droemer-Knaur Verlag bedanken für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars bedanken!! 🙂

Inhalt:

Das Leben ist kein Wunschkonzert – oder etwa doch? Maike hat das -Gefühl, vom Pech verfolgt zu sein: Warum sonst sollte ihr Freund sie verlassen -haben? Und warum bricht ein Jahrhundertsommer an, kaum dass sie am Umsatz eines Sonnenstudios beteiligt ist? Doch manchmal muss man sich etwas nur wirklich wünschen, um es zu bekommen – denn Wünsche können ungeahnte Kräfte freisetzen. Aber sie haben auch erstaunliche Folgen …

Erster Satz:

„Genau einen Monat ist es jetzt her, dass mich mein Freund Gunnar von heute auf morgen verlassen hat.“

Meinung:

Schon der erste Satz ist wieder typisch Anne Hertz. Ich habe mich sofort wieder verliebt und war gefesselt.

Maike Schäfer, die Hauptfigur dieses Romans, bekommt kaum was auf die Reihe. Sie wird von ihrem Freund Gunnar verlassen, versaut sich das Studium, indem sie schon zum zweiten Mal durch das Examen fällt und arbeitet in einem Sonnenstudium, wo sie nicht genügend Geld verdient. Maike wohnt zusammen mit ihrer Cousine Kiki in einer Wohnung, in der Kiki auch ihre Büroräume hat. Die Geschichte der Maike Schäfer wird locker und flockig beschrieben. Maike ist total sympathisch und liebevoll chaotisch beschrieben, dass man sich auch mit ihr identifizieren kann, obwohl man selbst nicht chaotisch nicht ist. Ich bin daher sehr positiv überrascht gewesen, da ich das echt nicht vermutet habe, dass das so in dieser Form funktionieren kann.  Aber es geht!

Das besondere an diesem Buch ist, dass Kiki und später auch Maike (durch einen tragischen Zufall, den ich hier nicht weiter erläutern möchte) an das „Gesetz der Anziehung“ glauben und danach auch leben. Wer das Buch „The Secret“ gelesen hat, wird sich daran erinnern können. Wer es nicht gelesen hat, wird in diesem Buch aufgeklärt mit was sich dieses Gesetz beschäftigt und wie es das eigene Leben beeinflussen kann. Unter anderem durch dieses Gesetz hat Maike ihr eigenes Leben unbewusst/bewusst geändert und sie hat die Liebe gefunden, die sie nach der Trennung von Gunnar gesucht hat.  Doch lasst euch lieber selbst überraschen, inwieweit sich Maikes und leider auch Kikis Leben verändern wird.

Das Cover ist wieder typisch im „Anne Hertz-Stil“ gemacht worden und sie wunderschön aus! Auf dem Cover befindet sich ein Battlearmband, was in diesem Buch eine ganz besondere Bedeutung hat. Es hilft Maike auf dem rechten Weg zu bleiben und quasi nicht in die falsche Richtung zu laufen. Es stellt eine Art Glücksbringer dar. 🙂 Brauchen wir den nicht alle?? 😉

Fazit:

Dieses Buch kann dein Leben verändern!!! Der Leser wird sofort in den Bann von Maike und „The Secret“ gezogen, er wird nicht nur auf eine Reise in eine andere Welt, sondern auch in seine Welt mitgenommen und es tun sich „Löcher“ auf, über die man sich selbst kaum Gedanken gemacht hat! Man ist einfach gefesselt von der ganzen Story!

Ich kann es wirklich jedem empfehlen, auch wenn man nicht sehr auf Liebesromane steht!

Anmerkung:

Dieses Buch ist das erste, was ich für das RegenbogenLesen 2010 gelesen habe!

Wertung: 5/5 Sternen

Handlung: 5/5
Charaktere: 5/5
Lesespaß: 5/5
Gestaltung: 5/5
Preis/Leistung: 5/5

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. sanni sagt:

    Ich habe “ Goldstück“ in meinem verregneten Sommer-Sylt-Urlaub 2011 gehört………… Ich bin verzaubert und ab sofort Anne Hertz und Katrin Fröhlich- Fan……… DANKE!!!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s