[Ich lese…] Die Tribute von Panem von Suzanne Collins

am

Nachdem mir wirklich alle in den Ohren gelegen haben, dass dieses Buch so toll, wundervoll und atemberaubend sein soll, habe ich mich entschlossen dieses Buch am Anfang des Aprils zu lesen. Ich hoffe, dass sich alle Stimmen um mich herum bewahrheiten und dieses Buch mir wirklich viel Freude bereiten wird.

Ich werde dieses Buch zusammen mit Nici lesen und auseinandernehmen!!

Inhalt:

In einem Nordamerika der fernen Zukunft regiert das Kapitol mit eiserner Hand. Die meisten Menschen in den unterjochten zwölf Distrikten kämpfen tagtäglich ums Überleben. So auch die sechzehnjährige Katniss. Sie sorgt dafür, dass ihre kleine Schwester Prim und ihre Mutter nicht verhungern, indem sie unerlaubterweise hinter dem Zaun des Distrikts auf die Jagd geht. Doch der Hunger ist nicht die größte Bedrohung: Jedes Jahr werden die „Hungerspiele” ausgetragen, eine Art Gladiatorenkampf. Aus jedem Distrikt werden dafür ein Mädchen und ein Junge zwischen zwölf und sechzehn Jahren ausgelost. Und dieses Jahr trifft es Prim. Doch Katniss geht für ihre Schwester in den grausamen Kampf, der so lange dauert, bis nur noch einer von den vierundzwanzig „Spielern” am Leben ist. Das ist furchtbar genug, doch zu allem Überfluss ist einer von Katniss’ Gegnern ausgerechnet Peeta, der ihr schon einmal das Leben gerettet hat …

Advertisements

8 Kommentare Gib deinen ab

  1. booksloverin sagt:

    Und?
    Wie sieht’s inzwischen aus? ;D

    1. catbooks sagt:

      Ich bin jetzt auf S. 129! Mir gefällt es auch sehr gut!! Würde auch gerne mehr lesen, aber man hat ja noch andere Verpflichtungen… 😦
      Aber Peetas Reaktion verstehe ich (noch) nicht, warum möchte er jetzt Einzelunterricht haben? Ich habe auch das Gefühl, dass er mehr von Katniss möchte… 😉
      Was denkst du?

      1. booksloverin sagt:

        Aus Peeta werd ich auch nicht richtig schlau. Mal schauen was sich da entwickelt.
        Jetzt, nachdem ich aber gerade auch wieder zwei Stunden gelesen habe, bin ich auf Seite 311.
        Und ja, es gefällt mir extrem gut! Konnt es wirklich nicht aus der Hand legen. Liegt aber auch daran, dass ich Ferien habe und auch gestern bis spät in die Nacht gelesen habe ;D

      2. catbooks sagt:

        Ich hatte nur gestern in der S-Bahn Zeit zum Lesen und heute morgen, als mein Freund noch geschlafen hat. Aber jetzt werd ich noch einige Seiten lesen können. Aber bis auf Seite 300 werd ich es wohl nicht mehr schaffen… 😦
        Das Ende vom ersten Teil war aber sehr romantisch!! *schwärm*

      3. booksloverin sagt:

        Ja, dass ist wirklich schön!
        Aber das hat mich auch richtig überrumpelt, weil ich das garnicht erwartet hätte xD

      4. catbooks sagt:

        Ich auch nicht!! Aber jetzt verhält sich Peeta auch wirklich komisch… bin jetzt auf 200 und er tötet selbst Menschen? Drogen??
        Bist du schon fast fertig??

      5. booksloverin sagt:

        Jep. Bin gestern Abend fertig geworden 😀

      6. catbooks sagt:

        Ich bin auch gerade fertig geworden und werde mich auch gleich ranmachen und die Rezension zu dem Buch schreiben! 😀
        Ich fands toll!!! 😉 Aber später mehr dazu^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s