Catbooks & Traveljournal

[Hörbuch-Rezension] Rubinrotes Herz, eisblaue See von Morgan Callan Rogers

Advertisements

Allgemeines:

Titel: Rubinrotes Herz, eisblaue See
Autorin: Morgan Callan Rogers
Sprecher: Luise Helm

Spieldauer: 05 Stunden : 30 Minuten
Fassung: gekürzt
Veröffentlicht: 2010
Verlag: Argon Verlag

Vielen Dank an audible für die Bereitstellung des Download-Hörbuch Rezensionsexemplars!

Inhalt:

Ein Fischerdorf an der Küste Maines. Die elfjährige Florine lebt geborgen bei ihren Eltern, der lebenshungrigen Mutter Carlie und dem bodenständigen Vater. Bis Carlie eines Tages spurlos verschwindet. Alle Nachforschungen laufen ins Leere und die Frage, was mit ihrer Mutter geschah, wird Florine in den folgenden Jahren ständig begleiten. Zudem muss sie mit der Zumutung fertig werden, dass das Leben um sie herum trotzdem weitergeht: Ihr Vater bandelt wieder mit seiner Jugendliebe an, ihre geliebte Großmutter altert zusehends, und ihr bester Freund hat nur noch Augen für seine neue Freundin. Doch Florine lässt sich nicht beirren und gibt das Warten auf die Rückkehr der Mutter nicht auf. Schlagfertig und mit einem ganz eigenen Humor erzählt sie davon, was es heißt, sich treu zu bleiben und sein Glück zu finden.

Meinung:

Ich habe lange überlegt, ob ich bei diesem Roman zum Buch oder Hörbuch greifen soll. Letztendlich habe ich mich dann doch für das Hörbuch endschieden, da ich einfach viel zu viele Bücher in meinem Regal zu stehen habe, die ich noch unbedingt lesen möchte! 😉
Anfänglich hatte ich inhaltlich einige Probleme. Ich konnte die Namen der vielen Personen nicht auseinander halten, doch das änderte sich Gott sei Dank ziemlich schnell und ich war mittendrin im Geschehen! 😀
Nach den ersten Minuten war ich noch etwas skeptisch der ganzen Situation gegenüber, da die Autorin der Protagonistin Florine eine sehr detaillierte Auffassung als Eigenschaft geschenkt hat. Sie nimmt z.B. den nackten Körper der eigenen Mutter sehr genau wahr und beschreibt ihn auch mit sehr viel Gefühl, was ich als Leser doch etwas merkwürdig fand und als nicht passend empfinde.
Doch trotz dieser einen Sache finde ich Florine als Person sehr authentisch und sympathisch. Durch den Ich-Erzähler kann ich Ihre Gedankengänge und Taten kann ich allesamt gut nachvollziehen und mich ihre Person hineinversetzen, was in diesem Buch auch nicht unbedingt einfach sein kann, da das Leben Florine´s über mehrere Jahre beschrieben wird und sie jede Menge Veränderungen durchlebt.
Die Sprecherin Luise Helm bringt genügend Emotionen in der Stimme mit, um diese tragische und gefühlvolle Geschichte zu sprechen. Mit ihrer Stimme bringt sie nicht nur die nötige Ruhe in das Hörbuch, sie beruhigt auch den Leser bei diesem nervenaufreibenden Situationen, schließlich ist der Verlust der Mutter für Florine und ihren Vater nicht sehr einfach. Die Trauer und die große Sehnsucht konnte genauso gut rüber gebracht werden, wie die anfängliche Freude in dem Buch.  Ich bin von der Sprecherin vollkommen überzeugt worden, da sie die Figuren und die komplette Stimmung des Buches wirklich zum Leben erweckt hat.

Morgan Callan Rogers befasst mit dem Buch wirklich viele Schicksalsschläge, die einen während seines jungen, aber auch alten Alters treffen kann und verarbeitet die verschiedenen Umgangsweisen mit dem Thema Verlust und Tod.
Wirklich eine sehr bewegende Geschichte, die einen wirklich zum Nachdenken anregt!

Eine wirklich sehr negative Sache muss ich jedoch auch ansprechen, die mir bis zum Ende des Buches keine Ruhe gelassen hat: Es bleiben einige Fragen offen, die leider auch bis zum Schluss unbeantwortet bleiben! 😦
Ich habe gehofft, dass es wenigsten einen Epilog gibt, der diese Fragen beantwortet, doch leider war das nur ein Wunsch, der nicht umgesetzt wurde. Ich denke, dass die Autorin dieses tragische Ende mit Absicht gewählt hat, auch um zu zeigen, dass es nicht immer ein Happy-End geben wird.
Trotzdem hätte ich mich sehr darüber gefreut die Wahrheit über die Mutter von Florine zu erfahren.

Fazit:

„Rubinrotes Herz, eisblaue See“ ist ein wirklich schönes, tragisches und vor allem gefühlvolles Hörbuch. Es lässt den Hörer nachdenklich zurück, denn es zeigt wie Menschen sich nach einem Schicksalsschlag verändern können und wie wichtig es ist, dass Freunde zusammen halten!
Ein beeindruckendes Hörbuch!

Wertung: 

Handlung: 4/5
Charaktere: 5/5
Sprecherin: 5/5
Hörspaß: 4/5
Preis/Leistung: 4,5/5

Advertisements