[Hörbuch-Rezension] Eine Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens

Allgemeines:

Titel: Eine Weihnachtsgeschichte
Autor: Charles Dickens
Sprecher: Helmut Krauss

Spieldauer: 03 Stunden : 30 Minuten
Fassung: ungekürzt
Veröffentlicht: 2008
Verlag: Audible GmbH

Vielen Dank an audible für die Bereitstellung des Download-Hörbuch Rezensionsexemplars!

Inhalt:

Dem herzlosen Geizkragen Ebenezer Scrooge erscheint in der Weihnachtsnacht erst der Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Jacob Marley, dann die Geister der vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Weihnacht. Sie verdeutlichen ihm seine Grausamkeit und Hässlichkeit gegenüber seinen Mitmenschen und führen die Verwandlung von Ebenezer Scrooge herbei. So wird der einstige Menschenfeind zu einem liebenswürdigen und barmherzigen Menschen, der seinen guten Vorsätzen Taten folgen lässt und dafür sorgt, dass dies ein unvergessliches Weihnachtsfest wird.

Meinung:

„Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens gehört für mich einfach zu Weihnachten, wie bei den meisten Kartoffelsalat mit Würstchen. Ich liebe diese Geschichte einfach, denn sie passt mit ihrer Atmosphäre und der ganzen Magie einfach perfekt zu Weihnachten und in die gesamte Weihnachtszeit!
Charles Dickens hat es mit diesem Buch wirklich geschafft alles, was in einem Leben wichtig ist anzusprechen und die schlechten Eigenschaften mit Lösungsvorschlägen zu kritisieren. Denn wir leben nicht allein auf der Welt und sollten auch Rücksicht und viel Verständnis für unsere Mitmenschen aufbringen.
Dank der Walt Disney Verfilmung (Youtube Video unter der Rezension) kenne ich die Weihnachtsgeschichte schon sehr lange in- und auswendig, da ich die früher immer zusammen mit meinen Eltern gesehen habe. Heute schaue ich sie immer noch und die letzte Szene, in der kleine Tim wieder glücklich ist, bringt mich jedes Mal zu schluchzen! 😦
Ich bin auch wirklich total überrascht worden mit dem Hörbuch, denn als ich es mir das erste Mal angehört habe, dass ich das Charles Dickens einen etwas geschwollen Schreibstil hat, doch da habe ich wirklich falsch gedacht! Ich hatte wirklich überhaupt keine Verständnisprobleme gehabt und er schreibt wirklich mit viel Witz, dass ich an einigen Stellen schmunzeln musste!
Helmut Krauss ist für mich wirklich eine ideale Besetzung für diese Rolle! Er hat eine schöne volle, raue und etwas dunkle Stimme, die zu der Stimmung und den ganzen Kontext passt! Die Art wie er es vorgelesen hat, kam überzeugend rüber und hat mir daher auch gut gefallen!! Ich konnte wirklich gut in die Geschichte eintauchen und ich werde sicherlich auch noch mehr Hörbücher mir hören, die von Helmut Krauss gesprochen wurden.

Eigentlich bin ich ja nicht der Fan von Youtube-Videos auf Blog, aber trotzdem möchte ich denjenigen, die es nicht kennen, den ersten Teil  der Weihnachtsgeschichte von Walt Disney zeigen:

Fazit:

Charles Dickens´ Weihnachtsgeschichte, gesprochen von Helmut Krauss, werde ich jetzt jedes Jahr hören. Die Art und Weise, wie der Sprecher, die Atmosphäre und den Kontext zu mir transportiert macht dieses Hörbuch wirklich wunderschön! Alle, die es noch nicht mit einem Hörbuch der Weihnachtsgeschichte probiert haben, sollten sich dieses auf jeden Fall nachholen!

Wertung:

Handlung: 5/5
Charaktere: 5/5
Sprecherin: 5/5
Hörspaß: 5/5
Preis/Leistung: 5/5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s