[Hörbuch-Rezension] Wie Zuckerwatte mit Silberfäden von Sophia Bennett

Allgemeines:

Titel: Wie Zuckerwatte mit Silberfäden
Autorin: Sophia Bennett
Sprecherin: Nana Spier

Spieldauer: 04 Stunden : 59 Minuten
Fassung: gekürzt
Veröffentlicht: 2010
Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH
Hörprobe hier

Vielen Dank an Audible für die Bereitstellung des Download-Hörbuch Rezensionsexemplars!

Inhalt:

Nonie, Edie und Jenny leben im kreativen Zentrum der quirligen Metropole London. Jenny hat gerade ihren ersten Film gedreht, die Überfliegerin Edie visiert einen Job bei den Vereinten Nationen an – und Nonie interessiert sich vor allem für eines: Mode. Mitten hinein in diesen Wirbel aus Vintage-Shops, Models, Couturekleidern und Red-Carpet-Auftritten platzt ein Aschenputtel in Elfenflügeln und Tutu. Elizabeth, genannt Krähe, kann zwar nicht besonders gut lesen, dafür aber sind ihre Modeentwürfe sensationell. Eine steile Karriere beginnt, die jedoch einen ernsten Hintergrund hat…

Meinung:

Schon als das Buch damals im Chicken House Verlag erschienen ist, hat mich dieses Buch angesprochen. Doch da ich die Stimme von Nana Spier sooo mag, musste ich natürlich warten bis ich die Zeit habe das Hörbuch in Ruhe zu genießen!!😉
Nonie, Jenny und Edie sind die besten Freunde und teilen alle Freuden und Sorgen miteinander. Nonie ist das schwarze Schaf in ihrer Familie. Sie ist kein Supermodel, wie ihre Oma es war und möchte auch kein Model werden und auch keine talentierte Fotografin wie es ihr Bruder ist. Sie zieht sich immer etwas strange an und kombiniert die verschiedensten Klamotten miteinander, die man normalerweise wohl nicht zusammen anziehen würde. Doch ganz aus der Welt der Mode entsagt sie sich nicht, denn sie liebt die Geschichte der einzelnen Modehäuser und schaut sich natürlich jede Modenschau im Fernsehen oder auf Youtube an. Jenny ist gerade auf dem Weg eine Hollywoodgröße zu werden, indem sie neben angesagten Schauspielern in einem Kinofilm mitspielen darf. Edie interessiert sich eher weniger für Mode. Sie gibt da lieber einem 12-jährigen Mädchen, Krähe, Nachhilfe um ihre Referenzen für das Studium aufzubessern und damit mehr Chancen auf die besten Unis zu gelangen. Krähe kommt aus Uganda und ist noch nicht sehr lange in London, daher spricht sie auch noch nicht sehr gutes Englisch und das Lesen bereitet ihr noch mehr Schwierigkeiten. Als die Freundinnen bemerken, dass Krähe sich sehr für Mode interessiert und ein riesen Näh- und Designtalent ist, versuchen sie alles möglich machen, um ihr Talent zu fördern und sie zu einem großen Star zu machen.
Doch tragisch ist, dass es in Uganda unruhen gibt und Krähes Bruder Henry spurlos verschwunden ist. Niemand weiß, ob er noch am Leben ist…
So einfach und plump dieses Buch/ Hörbuch auch wirkt, so überaus wichtige Themen werden angesprochen, die für jeden wichtig sind: Freundschaft, die erste große Liebe, Familie und viel Mut alle seine Ziele erreichen zu können.
Alle Figuren sind wirklich sehr liebevoll in ihrer Art und in dem Umgang mit anderen Menschen, dass sich viele andere reale Menschen ruhig eine Scheibe abschneiden können! Sie haben alle ihre Ecken und Kanten, die sie noch sympathischer macht und eventuell auch realen Menschen Mut macht durch viel Leidenschaft ihr Ziel zu erreichen!
Nana Spier liest dieses Hörbuch mit sehr viel Liebe, Hingabe und Gefühl. Ich hatte die ganze Zeit selbst das Gefühl mich in London zu befinden und Krähe auf ihrem Weg nach Ruhm und Anerkennung persönlich zu begleiten.
Das ist schon mein zweites Hörbuch von ihr und sie hat mich wieder zu 100% überzeugt!!! Für mich eine der besten Hörbuchstimmen!!😉

Fazit:

Ein wundervolles Hörbuch, dass zum Träumen und Nachdenken einlädt und einem den Alltag komplett vergessen lässt!
Dieses Hörbuch macht süchtig und man will erst ne Pause machen, wenn es auch zu Ende ist… Eines der schönsten Jugend-/ Mädchenromane, die ich gehört habe!
Ich freue mich schon sehr auf die zweite Kollektion, die im Herbst 2011 erscheinen wird!😀

Hinweis:

Die Reihe besteht aus folgenden Teilen:

1. Wie Zuckerwatte mit Silberfäden
2. Wie Marshmallows mit Seidenglitzer (Rezension)

Wertung:

Handlung: 5/5
Charaktere: 5/5
Sprecher: 5/5
Hörspaß: 5/5
Preis/Leistung: 5/5

2 Kommentare Add yours

  1. Ela sagt:

    Hi,
    sehr schöne Rezension. Das Hörbuch werd ich mal im Auge behalten, wenn ich wieder nicht weiss was ich hören soll.
    Danke für den Tipp!
    LG ELa

  2. La Piratesse sagt:

    Hi

    Klingt gut, habe deine Rezession nun etwa 10mal gelesen und mir das Hörbuch nun runtergeladen (damit hab ich zwar gesündigt weil ich momentan meinen Sub verkleinern will…aber ja, ein Hörbuch nimmt ja keinen Platz weg und ist was anderes und sowieso und überhaupt… :-))

    Lg
    La Piratesse

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s