[Rezension] Hochzeitsglocken für Lady Lucy von Julia Quinn

am

Es ist vorbei. Mit „Hochzeitsglocken für Lady Lucy“ habe ich nun auch den 8.  und letzten Band der Bridgerton-Reihe beendet und ich kann es gar nicht fassen, dass es keinen neuen Teil geben wird. 😦

Inhalt:

Der Weg zur Hochzeit ist verschlungen:
Erstens verliebt Gregory Bridgerton sich in die falsche Frau.
Zweitens verliebt die sich in jemand anders.
Drittens beschließt Lucy Abernathy sich einzumischen.
Viertens verliebt sie sich dabei in Gregory.
Fünftens ist sie so gut wie verlobt mit Lord Haselby.
Sechstens verliebt Gregory sich in Lucy.

Erster Satz:

„Seine Lungen brannten.“

Meinung:

Nach nun 7 Teilen der Bridgerton-Reihe sind wir nun beim 8. und letzten Kind Gregory angelangt. Der gute hat es bisher nicht geschafft eine Frau an sich zu binden, da ihn keine so den Kopf verdreht hat, dass er sie auf der Stelle heiraten möchte. Doch auf dem Ball seiner Schwägerin Kate läuft ihm die wunderschöne Hermione mit ihrer Freundin Lucy über den Weg und verliebt sich unsterblich in die junge Frau. Doch das Glück scheint nicht auf seiner Seite zu sein, denn die liebe Hermione interessiert sich so gar nicht für den jüngsten Bridgerton.
Gregory versucht es trotzdem über Lady Lucy an Hermione ran zu kommen und ihr Herz zu erobern. Dabei lernt er Lucy immer besser kennen und merkt, dass sich Lucy eigentlich völlig umsonst im Schatten ihrer schönen Freundin befindet.
Doch das Schicksal stellt die Liebe auf eine harte Probe…

Ich bin leider nicht komplett vom letzten Teil der Reihe begeistert. Man merkt, dass der Witz und Charme etwas gelitten hat. Das Buch ist wirklich gut, doch hatte ich die ganze Zeit das Gefühl, dass etwas fehlt. Das Buch ist nicht so wirklich in Schwung gekommen – die Geschichte lief relativ monoton vor sind hin.
Sonst fand ich beide Hauptfiguren immer ganz toll und super sympathisch. Dieses Mal war das nur bei einer 100%ig der Fall. Lucy ist wirklich super! Sie ist hilfsbereit, liebt den Teil, der von ihrer Familie übrig geblieben ist und sehr gutmütig. Und gerade wegen ihrer nicht einfach Vergangenheit merkt man, dass sie sehr vorsichtig ist und sich manche Dinge lieber 3 Mal überlegt, was an sich nicht schlimm ist, doch das unterscheidet sie ganz stark von deren anderen Bridgerton-Frauen. Gregory ist ein ziemlich langweiliger Charakter. Man merkt wirklich sehr stark, dass er nie wirklich um etwas kämpfen musste, ihm wurde immer alles in den Schoß gelegt ohne große Mühen. Gerade diese Eigenschaft fällt ihm bzw. Frau Quinn auf die Füße.

Auch ging für mich der Prozess des Liebenlernens etwas schnell vorüber. Man hat in allen vorigen Bänden gemerkt, wie die Liebe zwischen den Hauptfiguren wachsen muss und das die Gefühle füreinander immer intensiver wurden. Doch hier merkt man, dass Frau Quinn schnell zum Schluss kommen musste, weil ihr Seitenkontingent fast erschöpft war. Schade, schade, schade!

Das Cover ist für mich eines der schönsten der gesamten Reihe. Die Dame sieht aus wie ein Pin Up Girl mit etwas älteren Kleidern – gefällt! 😉 Schade nur, dass sie sich in einer ziemlich lasziven Pose befindet und es damit doch ein kleines bisschen billig wirkt.

Fazit:

Auch der letzte Teil der Bridgerton-Reihe ist ein MUSS für alle Fans dieser Familie! Jedoch sollte man sich nicht all zu viel von dem gewohnten Witz und Charme der Figuren erwarten, denn das ist leider, leider eher weniger der Fall.
Doch trotzdem hat Frau Quinn eine solide Leistung abgelegt und es hat Spaß gemacht zu sehen wie auch der letzte Sprößling von Lady Bridgerton das Nest verlässt. 😉

Hinweis:

Die Reihe setzt sich wie folgt zusammen:

  1. Wie erobert man einen Herzog/Duke? (Rezension)
  2. Wie bezaubert man einen Viscount? (Rezension)
  3. Wie verführt man einen Lord? (Rezension)
  4. Penelopes pikantes Geheimnis (Rezension)
  5. In Liebe, Ihre Eloise (Rezension)
  6. Ein hinreißend verruchter Gentleman (Rezension)
  7. Mitternachtsdiamanten (Rezension)
  8. Hochzeitsglocken für Lady Lucy

Wertung: 

Handlung: 3,5/5
Charaktere: 3/5
Lesespaß: 3,5/5
Gestaltung: 5/5
Preis/Leistung: 3,5/5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s