[Ich lese…] Verbrannt von P.C. und Kristin Cast und [Ich höre…] Das Orchideenhaus von Lucinda Riley

Dieses Mal folgt ein Sammelpost.😀


Ich habe heute den neuen Teil der House of Night Reihe begonnen und bin schon sehr gespannt, wie sich die Geschichte so entwickeln wird, denn der Anfang ist schon etwas anders als sonst -toll!!

Inhalt:

Die Dinge stehen schlecht im House of Night. Zoeys Seele ist zerschmettert. Um sie herum ist alles zerstört, wofür sie je gekämpft hat. Und mit einem gebrochenen Herzen will sie lieber in der Schattenwelt bleiben. Stark scheint der Einzige zu sein, der zu ihr durchdringen könnte, doch dafür müsste er sterben. Und das würde Zoey umbringen. Doch auch Stevie Rae und Aphrodite könnten helfen, wenn sie nur wollten. Warum zögern sie? Ein Spiel mit dem Feuer, das alle verbrennen könnte.

Das Orchideenhaus habe ich schon sehr lange auf meinem iPod, konnte mich aber nie so richtig dazu durchringen es doch richtig am Stück zu hören, da ich mit der Story nicht so wirklich zu recht kam. Jetzt ist es aber schon etwas besser geworden und ich bin mittlerweile schon bei 4 Stunden von 7 angekommen.😀

Inhalt:

Nach einem schweren Schicksalsschlag kehrt Julia Forrester in ihre alte Heimat Norfolk zurück, wo sie im Orchideenhaus von Wharton Park als Kind viele glückliche Stunden verbrachte. Der Besitzer von Wharton Park, Kit Crawford, überreicht ihr ein altes Tagebuch, das bei den Renovierungsarbeiten gefunden wurde und womöglich Julias Großmutter gehörte. Mit dem Tagebuch drängt sich ein jahrelang gehütetes Familiengeheimnis ans Licht – ein Geheimnis, das auch Julias Leben komplett verändern wird…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s