[Aktuell] Meine Tee-Utensilien!

am

Hallo meine lieben,

mittlerweile ist es kalt geworden und der Winter rückt immer, immer näher. Besonders in dieser Jahreszeit boombt die Tee-Branche und verkauft am meisten ihre Tees.
Ich gehöre eher zu denjenigen, die das ganze Jahr über Tee trinken, da ist es mir egal ob es draußen 40°C oder -20°C sind. Ich trinke ihn immer. 😀 Da ich letztes und dieses Jahr schon jeweils einen Tee-Post geschrieben habe, dachte ich, dass es Zeit wird, dass ihr auch seht woraus ich meinen Tee trinke. 😉


Diese 3 Sachen habe ich mir letzten Sommer gekauft. Ich habe es gehasst, dass ich mir immer wieder ne neue Tasse machen muss, weil ich den Tee zu schnell ausgetrunken habe. Nach vielem hin und her überlegen habe ich mich dann entschlossen eine Keramikkanne inkl. passenden Stövchen zu kaufen. Diese 1,2 Liter kann ist es dann geworden. 😉
Da ich mich in dem Laden nicht satt sehen konnte, mussten dann auch noch die beiden Keramiktassen mit, die ich immer noch wundervoll finde!!!! Viele, die diese Tassen zum ersten Mal sehen, glauben immer, dass man daraus nicht so gut trinken kann, was ich definitiv nicht bestätigen kann. Trinkt sich wie aus einer normalen Tasse. 😉
Gekauft habe ich diese 4 Schätze in Rheinsberg. 😉 Ich hatte die Sachen zwar auch online bestellen können, doch da ich mir nicht sicher war, ob meine schwarze Kanne matt oder glänzend sein soll, bin ich doch lieber hingefahren. 😉

Ich habe natürlich auch noch einige andere Tassen zu Hause, ansonsten würde ich aus dem Abwaschen gar nicht mehr raus kommen. 😉


Diese beiden Tassen sind von Starbucks und kann sie wirklich als meine Lieblingstassen bezeichnen. Die linke Tasse haben mir meine Eltern dieses Jahr aus New York mitgebracht. Sie fasst ca. 0,5 Liter und ist trotz ihrer Größe nicht wirklich schwer. Fragt mich nicht warum, aber ich mache in ihr am liebsten eine heiße Zitrone, um auch an den kalten Tagen nicht krank zu werden. 😉
Die rechte Tasse habe ich mir 2008 in London gekauft. Sie gehört zu den Special Editions, die Starbucks extra Weihnachten gemacht hat! 😉 Auch wenn sie jetzt keine besondere Form hat oder besonders viel in sie hineinpasst, so liebe ich sie besonders darum, weil sie aus meiner Lieblingsstadt kommt! 😀

Diese beiden Dinge dürfen in meiner Tee-Utensilien-Sammlung auch nicht fehlen! 😉 Die Ente ist ein Tee-Ei und das andere ist eine Tee-Spange. Die Tee-Spange finde ich sehr praktisch, um den Beutel in einer Kanne gut fest zu machen. Dazu mache ich die Spange an den Tee-Filter und nehme den Hacken am Ende der Schnur und mache ihn an der Tülle der Kanne fest. 😉
Die Ente nehme ich meistens, um Teefilter zu sparen. Ich mache dann den losen Tee in das Sieb, das unter der Ente festgemacht ist und setze die Ente dann in das kochende Wasser, was sich schon in der Tasse befindet. Eine saubere und günstige Angelegenheit! 😉

So sieht es dann aus, wenn das kleine Entchen im Wasser schwimmt! 😉 Ich glaube, dass besonders Kinder dann so auch ihren Spaß beim Tee trinken haben. Und Mütter, deren Kinder vielleicht nicht so gerne bestimmten Tee trinken, eine einfache Alternative haben, um den Kindern das schmackhaft zu machen. Hätte ich eins, würde ich es jedenfalls immer benutzen! 😉

Jetzt habt ihr einen kleinen Einblick in meine Tee-Welt bekommen und ich hoffe, dass es euch gefallen hat. Wenn ihr wollt, kann ich beim nächsten Tee-Post auch gerne noch einige andere Tassen von mir zeigen. 😉

Ich wünsche euch einen schönen Tee-Sonntag!! 😀

Advertisements

13 Kommentare Gib deinen ab

  1. Susann sagt:

    Toll – ich bin ja auch so n Teejunkie u trinke das ganze Jahr.
    Vll sollte man n Tag daraus machen. „Zeigt her eure Tassen.“

    1. catbooks sagt:

      Der Tag würde perfekt in diese Jahreszeit passen!! 😀

  2. Kessy sagt:

    Weist Du zufällig ob man die Tasse aus London auch online bestellen kann?

    1. catbooks sagt:

      Leider nein. 😦 Ich habe auch schon versucht die bei Starbucks zu bestellen, das geht leider nicht. Da bleibt einem höchstens Ebay, wenn man nicht in diese Städte fahren möchte/kann…

  3. arwynyale sagt:

    Toller Einblick in deine Teewelt ; ) Bin auch ein Teejunkie und bei zeigt her eure Tassen wäre ich sofort dabei 🙂 Mag die London Tasse am liebsten.
    lg

  4. Kiya sagt:

    Ich bin auch Teeliebhaber – und deine Teekanne sieht toll aus 🙂 Danke für den Link, ich glaube, auf dieser Seite muß ich auch mal stöbern gehen… Ich suche schon seit einer Weile nach einer kleineren Kanne, in die nur etwa drei Tassen passen; scheint so, als ob der Shop da viel Auswahl hat.

    1. catbooks sagt:

      Liebe Kiya,
      also meine 1,2 Liter Kanne fasst ca. 3 Tassen. Finde sie daher wirklich perfekt!!! 😉

      1. Kiya sagt:

        Oh, da hast du aber große Tassen 🙂 Ich dachte für mich gerade eher an die 0,6 l. Für 1,5 l haben wir schon eine Kanne – allerdings ist die nicht so schön!

      2. catbooks sagt:

        Bei mir sind das immer 3 Mollytassen. Das sind die, die daneben stehen… 0,6 Liter würden sich bei mir nicht lohnen, da ich viel zu viele 0,55 Liter Tassen habe…

  5. Kessy sagt:

    Was sind eigentlich deine Lieblingsteesorten?

  6. Tascha sagt:

    Ich hab irgendwie das Gefühl das Buchjunkies total auf Tee stehen. Zumindest wenn man das bei Twitter so mitbekommt. Ich liebe Tee auch und habe eine kleine Sammlung an Tassen und Tees zuhause. Eine richtige Tee-Kanne habe ich leider nicht sondern nur eine große Thermoskanne, die neben meinem Bett steht während ich lerne, damit ich immer Nachschub an heißem Wasser habe. 😀
    Ich liebe die New York Tasse!!!

  7. Eva sagt:

    Was für ein schöner Beitrag. Tee und Lesen scheint irgendwie zusammen zu gehören. 🙂

    1. catbooks sagt:

      Lesen und Tee gehört wirklich immer zusammen! Ich mag auch gar nicht mehr ohne sein! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s