[Lesestatistik] November 2011

Ich weiß auch nicht, aber im Moment habe ich das Gefühl, dass ich einfach viel zu wenig lese, auch wenn ich jede Minute lese… Aber ich glaube ganz stark, dass „Dornenkuss“ mich daran gehindert hat noch mehr zu lesen, weil ich einfach aufgehalten wurde! Schade, schade!

Meine Rezensionen findet ihr in der Rezensionsübersicht!

Gelesene Bücher:

  1. Die Worte der weißen Königin – Antonia Michaelis am 04.11.2011
  2. Dustlands 01: Die Entführung – Moira Young am 06.11.2011
  3. Super Mom schlägt zurück – Susan Mallery am 13.11.2011
  4. Fast genial – Benedict Wells am 18.11.2011
  5. Das Mädchen mit dem Stahlkorsett – Kady Cross am 23.11.2011
  6. Becks letzter Sommer – Benedict Wells am 29.11.2011

Abgebrochene Bücher:

  1. Dornenkuss – Bettina Belitz am 15.11.2011

Gehörte Bücher:

Angefangene Bücher:

  1. Rose and the Silver Ghost – Holly Webb (Seite 160)
  2. Eine Villa zum Verlieben – Gabriella Engelmann (Seite 120)

Hinzugekommene Bücher:

  1. Becks letzter Sommer – Benedict Wells
  2. Fast genial – Benedict Wells
  3. Meine Brüder, die Liebe und ich – Kristan Higgins
  4. Super Mom schlägt zurück – Susan Mallery
  5. Das Tal: Seasons 2.1 Der Fluch – Kystyna Kuhn
  6. Das Labyrinth der Träumenden Bücher – Walter Moers
  7. House of Night 8: Geweckt – P.C. Cast
  8. Das Leben ist ein Kitschroman – Sophie Benning
  9. Meridian: Flüsternde Seelen – Amber Kizer

Insgesamt:

* gelesene Bücher: 6
* abgebrochene Bücher: 1
* gehörte Bücher: 0
* hinzugekommene Bücher: 9
* gelesene Seiten: 2.206

5 Kommentare Add yours

  1. Hallo

    Das Mädchen mit dem Stahlkorsett habe ich zum Geb.Tag bekommen…ich bin schon gespannt wie es ist🙂

    Lg Eva

    1. catbooks sagt:

      Ich habe dieses Buch sehr genossen und fand die Zeit, das Denken der Menschen und die gesamte Kulisse sehr interessant und liebevoll gemacht!
      Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen!!😀

  2. Fabella sagt:

    Ohja, das kenn ich gut, wenn einen ein Buch so aufhält. Man will es zu Ende lesen, aber es ist so zähflüssig, man liest so unwililg, daß alles andere viel mehr Spaß macht … und schiebt und schiebt und darüber vergehen dann 1-2 Wochen und schon kippt eine ganze Monatsstatistik *lach* .. sah bei mir ähnlich aus … und auch wegen dem selben Buch🙂

    1. catbooks sagt:

      Ich finde es einfach traurig, wenn man sich durch ein Buch quält, obwohl man in der Zeit gefühlt 100 andere Bücher lesen könnte, die weitaus besser sind. Aber gut, vorbei ist vorbei und ich hoffe, dass der Dezember bessere Bücher zu bieten hat.😉
      Bzw. ich mir auch die richtigen Bücher raussuche.^^

  3. Elena sagt:

    Das Problem hatte ich ja schon damals mit Scherbenmond – noch einmal passiert mir das nicht ^^

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s