[Ich lese…] Mrs. Wilcox und die Tote auf der Terrasse von Emilie Richards

Ich habe dieses Buch vorträglich zu Weihnachten bekommen, kann mich aber nicht mehr länger gedulden und habe daher beschlossen es gleich zur Hand zu nehmen und es zu lesen.^^

Inhalt:

Eine nackte Tote auf der Veranda des Pfarrhauses, kurz bevor kirchentreue Damen zum Kaffee erwartet werden das macht keinen guten Eindruck! Prompt fällt der Verdacht auf den neuen Pfarrer Ed Wilcox. Aber seine Frau Aggie ist entschlossen, den wahren Täter zu finden, der das Mädchen mit dem Schlangentattoo auf dem Gewissen hat. Ein schwierige Aufgabe in einer Gemeinde, in der jeder sein eigenes dunkles Geheimnis zu haben scheint. Doch Courage, Raffinesse und ein Stoßgebet zu rechter Stunde bringen die unkonventionelle Pfarrersfrau dem gottlosen Mörder immer näher…

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Kim sagt:

    Na dann viel Spaß mit dem Lesen! Bist du schon fertig mit dem Buch!? :S

    1. catbooks sagt:

      Juhu Kim,
      das Buch habe leider noch nicht durch. Bin erst auf Seite 120 angekommen. Hoffe aber bis Weihnachten damit fertig zu sein, dann kann ich dir auch erzählen, wie ich es fand. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s