[Rezension] Das Tal Seasons 2: Der Fluch von Krystyna Kuhn

am

Nach einer kurzen Pause geht es weiter mit der Seasons 2…

Inhalt:

Das Tal ist zur Ruhe gekommen. So scheint es zumindest. Nur Robert ist der Einzige, der der Wahrheit über den versteckten Ort mitten in den Rocky Mountains ein Stück nähergekommen ist. Doch während er verzweifelt versucht, seine Erkenntnisse zu überprüfen, gerät Rose in große Gefahr. Wer ist der Unbekannte, der ständig in ihr Zimmer im College einbricht? Und was hat das mit Roses Vergangenheit zu tun? Während das sonst so ruhige Mädchen mehr und mehr außer sich gerät, entdeckt Robert das Unfassbare…

Erster Satz:

„Ich kann die Aufregung in meiner Seele kaum zügeln.“

Meinung:

Das lange Warten hat endlich ein Ende! Wir befinden uns wieder im Tal, dass schon von Anfang an wieder seine Kraft und Unberechenbarkeit zeigt. In diesem Teil spielt Rose, das sympathische Mädchen mit der Glatze, die Hauptrolle. Fast das komplette Buch ist aus ihrer Sichtweise geschrieben, was die Geschichte im Gegensatz zu den vorigen Teilen doch etwas eintönig macht.
Mir haben irgendwie die anderen aus der Clique gefehlt, die Rose zusammen auf ihrem Abenteuer begleiten. Wir erleben die Geschichte hauptsächlich in 3 verschiedenen Perspektiven: Rose in der Gegenwart, Rose in der Vergangenheit und ziemlich zusammenhanglose Auszüge aus Dave Yellads Reisetagebuch.
Nach und nach wird auch klar, warum dieses Mal Rose die Hauptfigur ist, welche Ängste und Geheimnisse sie hat und das man, egal welche Versuche man unternimmt, einfach nicht vor der Vergangenheit weglaufen kann. Denn diese ist fest im Kopf eingebrannt und wird einen nie wieder loslassen! Die Auflösung des aktuellen Rätsels ist nicht wirklich vorhersehbar. Es gibt immer wieder viele neue Erkenntnisse und das Ende kommt Knall auf Fall und lässt einen doch erstmal ziemlich baff zurück.
Doch trotzdem ich alles sehr schlüssig fand, haben mir die Informationen irgendwie nicht gereicht wieso, weshalb, warum. Hatte die ganze Zeit das Gefühl, dass mir irgendetwas fehlt… Es scheint mir doch so als ob Frau Kuhn nur auf Sparflamme geschrieben hat und die Joker alle noch in der Hinterhand hat. Doch wann wird sie diese einsetzen? Ich hoffe doch nicht all zu spät, wenn es doch schon fast zu spät ist!

Rose ist ein sehr sympathische Hauptfigur, deren Leben ich sehr gerne verfolgt habe. Ihr Handeln, das während der Geschichte immer wieder in Frage gestellt wird, finde ich persönlich nachvollziehbar! Ich glaube, dass ich nicht anders gehandelt hätte, wenn ich in ihrer Situation gewesen wäre. Ich bin froh, dass ich sie in diesem Buch näher kennen lernen durfte, denn sie ist eine beeindruckende junge Frau!

Das Cover ist bis auf die Farben komplett gleich geblieben! Anfangs musste ich mich an die neue Farbkombination ganz schön gewöhnen. Doch jetzt kann ich damit ganz gut leben. Es zeigt ja schließlich auch, dass ein neuer Lebens- und Talabschnitt beginnt und es doch einige Veränderungen geben wird.

Fazit:

Das Tal Seasons 2: Der Fluch ist für mich ein sehr gelungenes Buch, dem leider jedoch an der einen oder anderen Stelle das gewisse etwas fehlt. Jedoch zeigt dieses Buch auch, dass das Tal und seine Unberechenbarkeit weiterhin starke Spuren bei den Protagonisten hinterlässt! Es werden mit Sicherheit noch viele Geheimnisse und mysteriöse Wendungen folgen…

Hinweis:

Die 2. Reihe besteht aus folgenden Teilen:

Teil 1: Das Tal Seasons 2.1 – Der Fluch
Teil 2: Das Tal Seasons 2.2 – Das Erbe (erscheint im Februar 2012)
Teil 3: Das Tal Seasons 2.3 – Die Jagd (erscheint im Mai 2012)
Teil 4: Das Tal Seasons 2.4 – Die Entscheidung (erscheint im August 2012)

Wertung:

Handlung: 4/5
Charaktere: 4/5
Lesespaß: 4,5/5
Gestaltung: 4,5/5
Preis/Leistung: 4,5/5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s