[Stöckchen] Bücher, die zu wenig Beachtung bekommen ..

Ich wurde heute von der lieben Steffi getaggt bei diesem Tag/Stöckchen mit zu machen.
Da ich dieses Thema wirklich toll und mal originell finde, mache ich natürlich sehr gerne mit!😀

Hier die Regeln:

1. Verlinke denjenigen, der dich getaggt hat
2. Geh durch dein Bücherregal und überlege dir, welche Bücher deiner Meinung nach, nicht bekannt genug sind.
3. Gib zu jedem Buch eine kurze Begründung an (es reicht ein Satz), wenn ihr möchtet wäre es schön, wenn du den Klappentext oder eine Mini-Inhaltsangabe dazu angibst
4. Tagge die Leute, von denen ihr diesen TAG gerne lesen würdet
5. Sag den Leuten Bescheid, die du getaggt hat.
6. Freu dich auf die Antworten.

Meine Schätze, die etwas mehr Beachtung verdient haben:

Inhalt:

Der Soziologieprofessor Morrie Schwartz erfährt, dass er höchstens noch zwei Jahre zu leben hat. Die Diagnose, eine schwere Erkrankung des Nervensystems, lässt keine Hoffnung auf Heilung. Statt darüber zu verzweifeln und sich ganz in sich selbst zurückzuziehen, macht Morrie es sich zur Aufgabe, seine letzten Monate so sinnvoll und produktiv wie möglich zu verbringen. Während er den schleichenden Verfall seines Körpers erlebt, sprüht sein Geist vor Ideen. Sein Leben war immer vom Mitgefühl für andere bestimmt, und auch jetzt möchte er andere Menschen an seiner Erfahrung Teil haben lassen: an seiner Lebenserfahrung ebenso wie an der Erfahrung, dem Tod entgegen zu gehen, die ihn viele neue Einsichten über das Leben gewinnen lässt.

Ein sehr trauriges Buch, dass mich damals zu Tränen gerührt hat! Es sollte bei jedem im Bücherregal stehen!

Inhalt:

Einer für alle, alle für einen
Eine süße Mohnschnecke als Piratenkapitän, eine wilde Pirogge im Kloster, ein Hörnchen im Kerker, ein Eclair, der Schiffbruch erleidet.
Es wird wild gekämpft, es rieseln die Füllungen, und der Schlachtruf lautet: Macht sie zu Semmelbröseln!
Dieses Buch ist einzigartig. Es ist verrückt, wahnsinnig komisch und abgedreht. Und es hat alles, was ein großer Abenteuerroman braucht. Und alle, wirklich alle, werden ihren Spaß haben und lauthals lachen, wenn sie die essbaren Helden auf ihrem steinigen Weg zum großen Glück begleiten.
Ein Hoch auf alle Kaffeestückchen und Teigtaschen dieser Welt!

Ein Buch, dass zwar noch nicht all zu lange auf dem Markt ist, doch meiner Meinung nach auf jeden Fall noch viel, viel mehr Beachtung bekommen sollte. So viel Fantasie, liebe zum Essen und Detail muss einfach belohnt werden!
Ich liebe dieses Buch!

Inhalt:

England,1895: Die 16-jährige Gemma wird auf einem Internat für höhere Töchter zur heiratsfähigen jungen Dame erzogen. Hier sollen ihr die Aufsässigkeit und sonstiges unziemliches Betragen ausgetrieben werden. Gemeinsam mit drei anderen Mädchen gründet Gemma, den strengen Regeln der Akademie zum Trotz, einen geheimen Zirkel. Das neu entstandene Kleeblatt Felicity, Pippa, Gemma und Ann trifft sich heimlich nachts, um dem Schulalltag zu entkommen, verbotenen Alkohol zu probieren und über Übersinnliches zu spekulieren. Eines Tages passiert es dann: Für Gemma öffnet sich ein Tor aus Licht und mit ihren Freundinnen tritt sie in ein fantastische Reich über, in dem alle Träume und Wünsche wahr werden. Doch bald schon erkennen sie, dass das magische Reich bedroht ist. Eine schreckliche Macht namens Circe will die Magie des Ortes für sich besitzen…

Ich habe dieses Buch verschlungen, weil es einfach soo toll ist!! Für England-Fans mit Magie auf jeden Fall ein Muss!

Inhalt:

Deutschland im finsteren Mittelalter: Der Inquisitor Tobias wird in eine entlegene Stadt im Norden des Reiches gerufen. Schreckliche Dinge geschehen in Buchenfeld – das Korn verfault, das Wasser ist vergiftet, und Kinder kommen mit Missbildungen auf die Welt. Das Volk glaubt zu wissen, wer die Schuld an allem Leid trägt: Katrin, die Frau des Apothekers. Nur zögernd nimmt Tobias die Untersuchungen auf, denn er kennt die angebliche Hexe – und hat sie einst geliebt…

Mein erstes Buch von Wolfgang Hohlbein und gleichzeitig auch mein erster historischer Roman. Und auch nach nun fast 10 Jahren gehört dieses Buch für mich weiterhin zu einen der besten historischen Büchern, die ich je gelesen habe. ♥

Zum Schluss möchte ich gerne noch folgende Blogger taggen:

Bella
Kielfeder
teefan85
Brina

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mitmacht!!😀

5 Kommentare Add yours

  1. Steffi88 sagt:

    Werd mir demnächst „Die wilden Piroggenpiraten“ kaufen😉 Daaanke fürs mitmachen !! (:

  2. „Die widen Piroggenpiraten“ sind jetzt auch endlich auf meiner Wunschliste!🙂

    1. catbooks sagt:

      Dieses Buch ist ein MUSS und Melina wird es vielleicht auch mögen!?

  3. Das Buch von Mitch Albom habe ich auch schon gelesen – ist etwas ganz Besonderes! „Gemmas Visionen“ steht auf meiner WuLi.😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s