[Ich lese…] 41 Rue Loubert von Mara Ferr

am

Vor einiger Zeit erreichte mich dieser Kriminalroman. Doch leider war ich die ganze Zeit nicht in der Stimmung ein solches Buch zu lesen…😦
Und wenn die Stimmung nicht da ist, dass sollte das Buch auch nicht darunter leiden. Doch jetzt ist es endlich soweit und ich hab Lust auf einen schönen Krimi, der auch noch viel versprechend klingt.😀

Ich freu mich schon drauf!

Inhalt:

Louise wird im Dezember sechzig. Sie hat sich auf ihren Eintritt in den wohlverdienten Ruhestand sorgfältig vorbereitet und kann es kaum erwarten, ihr arbeitsreiches Leben hinter sich zu lassen.
Louise ist Hure.
Ihre genialen Zukunftspläne drohen zu scheitern, als sie ins Visier von Marcel gerät, der die Ermittlungen in achtzehn Fällen vermisster Männer der ehrenwerten Pariser Gesellschaft leitet.
Marcel ist von Louises Schuld überzeugt und setzt alles daran, ihren Schutzwall aus Intelligenz und Gelassenheit zu durchbrechen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s