[Rezension] Bella Donner: Und wie alles begann von Ruth Symes

Kinderbücher sind für mich immer eine tolle Abwechslung!! Ich liebe sie, weil sie so einfach und unbeschwert sind – eine Reise zurück in die Vergangenheit unternehmen!😉

Inhalt:

Welches Mädchen träumt nicht davon, etwas ganz Besonderes zu sein, magische Kräfte zu haben oder fliegen zu können? So wie die kleine Bella Donner. Die meisten Mädchen in ihrer Klasse wünschen sich, eine Prinzessin zu sein. Sie selbst wäre viel lieber eine Hexe. Noch größer ist nur ihr Wunsch nach einer richtigen Familie, die sie endlich aus dem Kinderheim abholt, in dem sie lebt. Als die geheimnisvolle Lilith das Kinderheim besucht, spürt Bella, dass beide Wünsche in Erfüllung gehen könnten…

Erster Satz:

„Vom Tag meiner Geburt an wollte ich eine Hexe sein.“

Meinung:

Als ich noch ein kleines Mädchen war, ungefähr in dem Alter von Bella Donner, hatte ich denselben Traum wie sie: Ich wollte unbedingt eine Hexe sein. Ich habe alle möglichen Bücher über Hexen gelesen, zu Halloween alle Rezepte und Bastelanleitungen gemacht um mein Zimmer auch in ein würdiges Hexenhaus zu verwandeln. Mich haben diese Wesen schon immer fasziniert und daher ist es auch kein Wunder, dass „Die kleine Hexe“ von Otfried Preußler immer mein Lieblingskinderuch ist, das ich auch fast komplett mitsprechen kann!😉
Bella Donner ist eine liebenswerte, sympathische und unglaublich mutige junge Protagonistin, die zusammen mit ihrem besten Freund Sam im Kinderheim ist. Sam und Bella passen perfekt zusammen, denn während Bella unbedingt eine Hexe sein möchte, liebt Sam alle möglichen Kriechtiere und hält sich gerne in den verschiedensten Orten auf, wo er die kleinen Dinger finden kann – Gegensätze ziehen sich an!😉 Doch so sehr beide ihre gemeinsame Zeit genießen, so merkt man doch ganz deutlich, dass sich beide nach einer richtigen Familie sehnen, die sie so akzeptieren wie sie sind, denn das werden sie weder von der Heimleiterin noch von den anderen Kindern im Heim.

Es ist sehr niedlich beschrieben, dass sich beide Kinder eine „Für-immer-Familie“ wünschen und was besonders Bella für sie tun würde, damit sie sie auch lieb haben. Besonders Kinder im Alter zwischen 6 und 7 Jahren können dieser Situationen dank den Beschreibungen sehr gut folgen und auch sicher gut nachvollziehen, wie wohl man sich in einer Familie fühlt, in der man so geliebt wird, wie man ist. Der Schreibstil ist für Kinder in diesem Alter zum Zuhören oder gar selbst lesen perfekt, leicht verständlich und gut nachvollziehbar!

Als die geheimnisvolle Lilith im Kinderheim auftaucht ist es um Bella geschehen und sie spürt sofort ohne viel Worte, dass sie eine Familie bzw. eine Mutter gefunden hat, bei der sie bis zum Ende ihres Lebens bleiben möchte.
Lilith war mir von Anfang an sehr sympathisch und man hat gemerkt, dass Lilith mehr als nur eine Tochter möchte und das Bella genau das ist, was sie gesucht hat. Der liebevolle Umgang hat mich begeistert und ich war glücklich, dass Bella endlich das passieren könnte, wonach sie ihr gesamtes Leben gesucht hat: eine eigene Familie.

Das Cover ist bildschön! Ich habe mich sofort in die kleine, glückliche Bella verliebt, die so viel Lebensfreude ausdrückt! Das war ein Grund mehr dieses Buch zu kaufen! ♥♥♥♥♥
Ein Highlight in diesem Buch sind die Illustrationen von Franziska Harvey, die dem Leser eines jeden Alters viel Freude bereiten!!😀

Fazit:

Das Buch „Bella Donner“ öffnet einem das Herz! Ich bin so glücklich, dass ich in die Welt von Bella eintauchen durfte, die liebevoll gestalteten Figuren kennenlernen durfte und gedanklich wieder in meine Kindheit zurückreisen konnte!
Ich hoffe, dass „Bella Donner“ die Möglichkeit bekommt sich komplett auf dem deutschen Markt zu etablieren und auch anderen Lesern so viel Freude bereitet! Absolute Kauf- und Leseempfehlung!!😀

Hinweis:

Die Reihe besteht aus folgenden Teilen:

Teil 1: Bella Donner… und wie alles begann
Teil 2: Bella Donner und der große Zauberwettbewerb (Rezension)
Teil 3: Bella Donner und der Wunderbesen (Rezension)

Wertung:

Handlung: 5/5
Charaktere: 5/5
Lesespaß: 5/5
Gestaltung: 5/5
Preis/Leistung: 5/5

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s