[Ich lese…] Pippa, die Elfe Emilia und die Käsekuchenschlacht von Barbara van den Speulhof

am

Heute habe ich den ersten Teil ausgelesen und da gerade so schön drin bin, schiebe ich gleich mal Teil 2 hinterher! 😉

Inhalt:

Freunde finden ist nicht leicht, aber manchmal sind sie ganz in der Nähe und wollen nur entdeckt werden! Eine kleine aufgeweckte Elfe kann dabei ganz schön hilfreich sein.
»Pippa spielt noch mit Puppen«, ruft Pippas nervige Banknachbarin Inga ganz laut in die Klasse, als sie Emilia in Pippas Ranzen entdeckt. Elfe Emilia bringt Pippa auf die Senf-im-Schuh-Rache. Blöderweise wird Pippa dabei von ihrer Lehrerin ertappt. Zur Strafe soll Pippa etwas Nettes für Inga tun und Inga für Pippa. Als beide einen Käsekuchen mitbringen, kommt es in der Klasse zur großen Kuchenschlacht und zum Glück auch bald zur großen Versöhnung…

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Sonja sagt:

    Hallo,

    das Buch klingt niedlich, auch wenn der Titel arg lang geraten ist. Aber wenn das Buch hält, was es verspricht, soll mich das nicht weiter stören 🙂 Freunde zu finden ist jedenfalls eine wichtige Sache und ein schönes Thema.

    1. catbooks sagt:

      Ja, das stimmt wohl! Wenn das ein Kind vorlesen/sprechen darf, kommt es bestimmt ganz ins Schwitzen.^^
      Bisher liest es sich, genauso wie der erste Teil super! Ich werde in meiner Rezension dann etwas mehr berichten. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s