[Rezension] Dann press doch selber, Frau Dokta! von Dr. Josephine Chaos

Ein Buch, das wirklich einmal anders ist!

Inhalt:

Als Frauenärztin schon wieder ungeplant schwanger?! Eine wahre Geschichte, noch lustiger als die Schwarzwaldklinik …

»Ich schwöre: Ich bin lieb! Wirklich! Aber mit Nierenschalen zu werfen – das geht dann doch ein bisschen zu weit. Also schrei ich: ›Frau Pharma? FRAU PHARMA! Es reicht jetzt! Pressen Sie mal, statt hier so rumzufurien!‹ Frau Pharma ist das aber so was von egal!
›Ich press nich mehr, Frau Dokta! Ich will JETZT ´nen Kaiserschnitt! Abba sofoooort!‹
Dann wirft sie mir noch eine ganze Batterie von Schimpfwörtern an den Kopf, deren Bedeutung ich erst googlen muss, bevor sie – und JETZT wird es lustig – einfach aufsteht und davonstürmt …«

Ärzte sind auch nur Kollegen im Kittel: Erleben Sie die Klinik als verrücktes Großraumbüro mit strengen Oberschwestern, attraktiven Chefärzten und vielen tollen Geburten!

Erster Satz:

„Es gibt Momente im Leben, die sind einzigartig!“

Meinung:

Als ich das Buch zum ersten Mal entdeckt habe, war ich doch etwas skeptisch. Kann mich ein Buch komplett über das Thema Schwangerschaft und Arztalltag wirklich überzeugen? Kann ich mich wirklich in diese Geschichte reindenken obwohl ich bisher noch nicht schwanger war, sondern nur von Freundinnen alles erzählt bekommen habe? Das war beim Lesen auf jeden Fall kein Problem! Josephine Chaos hat einen wunderbaren Schreibstil und ich hatte von Anfang an sehr viel Spaß beim Lesen!

Dr. Josephine Chaos ist Ärztin. Genauer gesagt Gynäkologin und ist nun mittlerweile schon zum 4. Mal schwanger. Wahnsinn! Doch geplant war diese Schwangerschaft so ganz und gar nicht! Wie Frau Dr. Chaos die Schwangerschaft erlebt und wie der Alltag in ihrer Klinik abläuft erzählt sie in ihrem Buch lustig und ziemlich überspitzt. Ob da nicht vielleicht doch die Hormone eine große Rolle spielen?!😉
Hinzu kommt noch: Wie soll sie ihrem Chef nur die 4. Schwangerschaft erklären? Sie flüchtet von Patient zu Patient, von Arzt zu Arzt und wird mit der Zeit immer runder… Für mehr oder weniger Chaos in ihrem Leben sorgen dann auch noch ihre Kollegen und Kolleginnen Dr. Bambi, Schwester Totalausfall und Dr. Messer. Sie beschreibt die verschiedensten Charaktere so detailgetreu und liebenswürdig, dass man als Leser das Gefühl hat sie schon seit Ewigkeiten zu kennen. Es macht einfach nur Spaß durch die Seiten zu fliegen!😉

Sollte ich einmal schwanger sein, werde ich mir auf jeden Fall dieses Buch noch einmal hervorholen und mich von Dr. Chaos unterhalten lassen.😉 Ich denke, dass ich mich dann noch besser in ihre Lage hineinversetzen kann und vielleicht auch die extremen Spitzen besser verstehe. Denn das ist für mich, neben den vielen Wortwiederholungen, ein Kritikpunkt. Durch ihre flapsige und zu lockere Art wirkte es dann noch immer etwas drastischer, als es eigentlich gemeint war.

Das Cover ist super und passt genau zu dem Buch! Lustig, locker. Frau Dr. ist überall, muss alles gleichzeitig machen und die Luft zum Atmen scheint wirklich rar zu sein! Klasse gemacht!

Wer noch etwas mehr von und über Dr. Josephine Chaos lesen möchte, kann auch auf ihrem Blog etwas Stöbern gehen: http://josephinechaos.wordpress.com!

Fazit:

Wer Lust auf ein humorvolles und peppiges Buch hat und nebenbei auch kein Problem hat, dass es um Ärzte und Schwangerschaften geht, der ist bei diesem Buch an der richtigen Stelle! Ihr werdet viel Spaß haben und beim Lesen immer ein Lächeln auf den Lippen haben.😉

Wertung: 

Handlung: 4/5
Charaktere: 4/5
Lesespaß: 4,5/5
Gestaltung: 5/5
Preis/Leistung: 4/5

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s