[Aktuell] Historical Edition beim Cora Verlag

CORA Verlag startet „Historical Edition“ mit einem Roman von
der Debütautorin Elizabeth Mittler 

Unter dem Motto „Abenteuer, Schicksal, Leidenschaft“ veröffentlicht der Hamburger CORA Verlag den ersten Roman der neuen „Historical Edition“. Am 4. Juni erscheint „Die Pilgergräfin“ von Elizabeth Mittler.

„Wir sind nicht nur der größte Anbieter historischer Liebesromane in Deutschland, dieses Genre ist auch das erfolgreichste im Vergleich zu unseren anderen Reihen“, sagt Christian Durbahn, Produktmanager beim CORA Verlag. „Mit der ‚Historical Edition‘ bieten wir eine ganz neue Art von historischen Geschichten, denn Held und Heldin erleben noch mehr Abenteuer an internationalen Schauplätzen“, sagt Durbahn.

Inhalt:

„Die Pilgergräfin“ erzählt von der jungen Gräfin Eleonore von Eschenbronn, die die weite und gefährliche Pilgerreise von Freiburg nach Rom allein antritt. Als sie dem Ritter Robyn de Trouville nahe Mailand das erste Mal begegnet, rettet er ihr das Leben. Elizabeth Mittlers erster historischer Roman spielt im 14. Jahrhundert in Deutschland, Frankreich und Italien. „Meine beiden Romanhelden sind außergewöhnliche Menschen, die auf ihrer schicksalhaften, abenteuerlichen Reise in verbotener Leidenschaft füreinander entbrennen“, sagt Elizabeth Mittler. „Die Leserinnen erwartet eine spannende und handlungsreiche Geschichte, sodass sie meinen ersten Roman hoffentlich nur schwer aus der Hand legen können.“

Über die Autorin Elizabeth Mittler:

Elizabeth Mittler wuchs im Rheinland auf. Sie studierte Anglistik, Germanistik und Kunstgeschichte in Bonn und Hamburg. Nach dem Magisterabschluss beschloss sie, ihr Hobby – Lesen und Schreiben – zum Beruf zu machen, und wurde Lektorin. Nach vielen Jahren der Arbeit mit Fremdtexten hat sie sich ihren Traum erfüllt und angefangen, selbst Romane zu schreiben – in ihrer Wahlheimat Hamburg, wo sie mit ihrem Hund lebt.
Sie ist fasziniert vom Mittelalter, das als dunkle Zeit gilt, aber auch die Fantasie weckt und viel Freiraum für schriftstellerische Kreativität bietet. In ihrem Erstling „Die Pilgergräfin“ hat sie mit der mutigen Gräfin Eleonore von Eschenbronn und dem französischen Ritter Robyn de Trouville, der lieber seinen scharfen Verstand benutzt, bevor er zum Schwert greift, zwei außergewöhnliche Menschen porträtiert, die nach einer langen, abenteuerlichen Reise zueinander finden. Und mit dem klugen, treuen Hund Tarras will sie all seinen Artgenossen ein kleines Denkmal setzen.

Zurzeit arbeitet die Autorin an ihrem zweiten Roman, in dem sie die spannende Geschichte von Mathilde, Eleonores Cousine, schildert.

„Die Pilgergräfin“ von Elizabeth Mittler erscheint in der Reihe „Historical Edition“ am 4. Juni zum Preis von 5,99 Euro im Zeitschriftenhandel. Gleichzeitig kann das E-Book unter www.cora.de heruntergeladen werden. CORA-Leserinnen können sich in diesem Jahr auf zwei weitere Bände aus der „Historical Edition“ freuen:

Die beiden folgenden Romane dieser neuen Romanreihe stammen aus der Feder von Anna Randol und Isolde Martyn.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s