[Rezension] Rush of love- Reihe von Abbi Glines

Die Reihe „Rush of Love“ ist in aller Munde und auch ich bin natürlich dem ganzen Hype verfallen.😉 Warum kann ich mich diesem einfach nie entziehen!?!? Ist mal wieder typisch für mich.^^

Inhalt:

Sie ist seine Stiefschwester. Sie ist jung und unschuldig. Für Rush Finlay ist sie aber vor allem eines: verboten verführerisch. Nach dem Tod der Mutter verlässt Blaire ihr Zuhause, um bei ihrem Vater und dessen neuer Familie in einem luxuriösen Strandhaus zu leben. Vor allem ihr attraktiver Stiefbruder Rush lässt sie jedoch immer wieder spüren, dass sie nicht willkommen ist. Er ist so abweisend wie anziehend, so verletzend wie faszinierend, er ist verwirrend und unwiderstehlich – und er kennt ein Geheimnis, das Blaires Herz mit einem Schlag für immer brechen könnte.

Meinung:

Bei diesem Buch habe ich doch lange überlegt, ob ich es wirklich lesen möchte. Doch ich bin wahnsinnig froh, dass ich es gemacht habe und somit nicht nur Rush und Blaire, sondern auch den wundervollen Schreibstil von Abbi Glines kennengelernt habe. Nach den ersten Seiten lesen, bin ich der Geschichte vollkommen verfallen. Ich konnte mich kaum von dem Buch lösen und war sehr froh, dass ich an einem Wochenende mit dem Lesen begonnen habe: Lesen ohne Limit!😀
Rush und Blair haben mir den Boden unter den Füßen weggezogen. Ein Pärchen, bei dem ganz klar gilt: Gegensätze ziehen sich …ähm… aus!😉 Für mich stellen sie eines der perfekte Paare dar und ich konnte mich vor dieser Liebesgeschichte einfach nicht verstecken! *lach*
Eine ganz klare Kauf- und Leseempfehlung meinerseits! 

Wertung: 

Inhalt:

Blaires Welt bricht mit einem Schlag zusammen. Alles, was sie für wahr hielt, ist nichts als Lüge. Sie weiß, dass sie niemals aufhören wird, Rush zu lieben – sie weiß aber auch, dass sie ihm niemals verzeihen kann. Sie versucht, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Ohne ihn. Bis ihre Welt erneut erschüttert wird. Doch was tun, wenn der Mensch, der einen am tiefsten verletzt hat, der Einzige ist, dem man noch vertrauen kann?

Meinung:

Genauso spektakulär, abenteuerlich und romantisch, wie der erste Teil aufgehört hat, geht der zweite Teil weiter! Es erwartet den Leser eine sehr verworrene Familien- und Liebesgeschichte, die einen wirklich mitfiebern lässt! Leider wieder mit dabei: Rushs Schwester Nan, die ein abgrundtief böses Biest ist und u.a. Blairs Leben versucht zur Hölle zu machen. Kein Wunder, dass Blair es nicht sieht, dass Rush sie vom ganzen Herzen liebt und wieder zurück in ihre Heimatstadt zu ihrem besten Freund Cain geht, ob wieder auf andere Gedanken zu kommen. Doch eine Tatsache lässt sie doch zurückblicken…
Abbi Glines hat auch mit dem zweiten Teil völlig ins Schwarze getroffen! So viel Spannung, Leidenschaft und Abenteuer in einem: alles, was das Herz begehrt!😉
Einfach lesen und die Geschichte genießen! Ich wünsch euch viel Spaß dabei! 

Wertung: 

Inhalt:

Alles scheint endlich perfekt: Blaire ist mit ihrer großen Liebe Rush verlobt und trägt sein Kind unter ihrem Herzen. Sie hat in Rosemary Beach echte Freunde gefunden und sogar damit begonnen, die verkorkste Beziehung zu ihrem Vater zu kitten. Doch ein erster Schatten fällt auf das Glück der beiden Liebenden, als Rushs Vater auftaucht, um ihn um Hilfe zu bitten, und schon bald ziehen noch dunklere Gewitterwolken auf …

Meinung:

Ich habe mich nach den grandiosen ersten beiden Teilen sehr auf den 3. Teil der Reihe gefreut, doch was mich hie erwartet hat, war einfach nur grauenvoll.😦 Wo sind die romantischen und liebevollen Szenen, in die ich mich so verliebt habe? Wo um die Liebe mit anderen Mitteln als Sex gekämpft wird? Wieso habe ich immer und immer mehr das Gefühl, dass es sich bei „Vereint“ nur um einen billigen Abklatsch von dem 3. Teil von Shades of Grey ist? Sowohl Rush, als auch Blair UND Nan sind mir extrem auf die Nerven gegangen. Diesem Buch fehlen eindeutig die Figuren, die der Geschichte ein festes Fundament geben und auch dem Leser das Gefühl geben, dass sich die Story in die richtige Richtung bewegt. Denn Sex löst ganz sicher nicht ALLE Probleme, wie die werten Figuren Rush und Blair es wohl annehmen. Schade, dass diese Reihe mit dem dritten Teil so an die Wand gefahren wird. Da stelle ich mir mal wieder diese Fragen am Schluss: Bin ich jetzt nun froh oder eher nicht, dass ich diese Reihe begonnen habe? Werde ich diese Reihe nun noch ruhigen Gewissens weiterempfehlen?
Ruhigen Gewissens ganz bestimmt nicht! Aber allen, die gerne Bücher aus dieser Richtung lesen, werde diese Reihe trotzdem noch ans Herz legen.

Wertung: 

Reihenbewertung:

Wertung: 

Handlung: 4/5
Charaktere: 4/5
Lesespaß: 4/5
Gestaltung: 5/5
Preis/Leistung: 4/5

2 Kommentare Add yours

  1. Fabella sagt:

    Lach siehst du .. so unterschiedlich sind die Empfindungen .. ich kenne SOG nicht und fand den dritten Teil super toll🙂

    1. catbooks sagt:

      Ist vielleicht auch ganz gut so.😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s