[Ich lese…] Das Wörterbuch der Liebenden von David Levithan

am

Es gibt Bücher, die liegen schon viel zu lange auf meinem SuB. Unter anderen ist es auch dieses von David Levithan. Es wird Zeit, dass es da runterkommt!😉

Inhalt:

Von A wie atemberaubend bis Z wie Zenit – was liegt näher, als die Liebe enzyklopädisch zu erzählen? Diese poetische Manhattan-Love-Story in ungewöhnlicher, verspielter Form ist ein Herzensbuch für jeden, der verliebt ist oder sich verlieben möchte.

8 Kommentare Add yours

  1. Das ist echt ein tolles Buch mit so vielen Weisheiten, die man sich am liebsten aufschreiben möchte. Ich wünsche dir viel Freude beim Lesen.🙂

  2. Grantlerin sagt:

    David Levithan ist ein toller Autor. Habe Dash & Lily’s Book of Dares (Dash & Lilys Winterwunder) geradezu verschlungen. Eine wunderschöne Geschichte, die einen gefangennimmt und einige Sätze habe ich mir notiert, weil ich sie unter keinen Umständen vergessen wollte…

    „Family, like arsenic, works best in small doses“ oder diesen hier: „Making love without noise is like playing a muted piano—fine for practice, but you cheat yourself out of hearing the glorious results.“

    Enjoy!

  3. bookeroo2012 sagt:

    hört sich interessant an, bin gespannt wie du es dann findest =)

    1. catbooks sagt:

      Ich fand es ungewöhnlich gut!😀 Die Rezension wird wahrscheinlich nächste Woche veröffentlicht.😉

  4. Sandra S. sagt:

    Uh, dieses Buch war so … zauberhaft🙂

    1. catbooks sagt:

      Ich fand es auch zauberhaft!❤

  5. bookeroo2012 sagt:

    😀 nu will ich es auch !

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s