[Rezension] RESTART – Die Begegnung von Mela Wagner

Auf dieses Buch bin ich durch die Werbung der Autorin selbst aufmerksam geworden. Das Cover hat mich schnell sehr neugierig gemacht und auch der Klappentext hat viel versprochen.😉

Inhalt:

Die erste Liebe ist überwältigend, intensiv und stürmisch.
So ergeht es auch Leni und Paul. Bis zu jenem schicksalhaften Tag, an dem eine unerwartete Nachricht alles verändert. Sie treffen eine folgenschwere Entscheidung. Damit beginnt für die beiden ein Albtraum in ihrem jungen Glück. Funkstille.

Bei ihrem zehnjährigen Klassentreffen sehen sie einander wieder. Die Erinnerungen und Gefühle der Vergangenheit lassen sich nicht mehr ausblenden und drängen sich unaufhaltsam in ihr Leben.
Was ist damals wirklich passiert? Was ist aus dem Mädchen geworden, in das sich Paul Hals über Kopf verliebt hat?
Leni versteckt sich hinter der Fassade der erfolgreichen Chefredakteurin eines internationalen Modemagazins. Doch die Mauern beginnen zu bröckeln.
Die Geschichte beginnt von neuem…RESTART

Erster Satz:

“ „Leni, atme … hörst du mich, du sollst atmen!“ „

Meinung:

Ich habe dieses Buch begonnen und es war für mich wie ein Sog, der mich nicht mehr losgelassen hat. Die Geschichte zwischen Leni und Paul ist verworren, verstrickt und scheinbar so verheddert, dass es keinen Weg gibt, der aus dem psychischen Elend hinausführt.
Leni hat vor 10 Jahren einen wahren Schicksalsschlag erlitten, der sie völlig aus der Bahn geworfen hat. Seit dem hat sie alles versucht, um die Gefühle und Erinnerungen dieser Zeit hinter sich zu lassen und komplett auszublenden. Eine Tatsache, die 10 Jahre lang mehr oder weniger „gut“ gegangen ist. Doch das zufällige Wiedersehen mit ihrer wahren Liebe Paul lässt die innerlichen Mauern bröckeln und die knallharte und kalte Geschäftsfrau Leni sackt immer mehr in sich zusammen.

Auch wenn es so einige logische „Fehler“ in diesem Buch gibt (diese werde ich hier nicht aufführen), haben diese mich beim Lesen überhaupt nicht gestört, denn der emotionale Teil des Buches hat mich sehr eingenommen, dass ich mich von dem Buch nicht  lösen konnte und ebenfalls sehr ergriffen war. Es sind so einige Tränen geflossen, weil ich mich mit Leni doch recht gut identifizieren konnte, auch wenn mich nicht ein solcher Schicksalsschlag getroffen hat.
Die beiden Protagonisten zu beschreiben empfinde ich als recht schwierig ohne etwas vom Inhalt zu verraten, den alle potentiellen Leser sich selbst erlesen sollen.😉 Doch eins steht definitiv fest. Nach 10 Jahren stehen zwischen Leni und Paul stehen noch viel zu viele Dinge, damit ihre Liebe eventuell noch eine Chance gekommen könnte. Essstörungen, psychische Probleme durch die erlebte Vergangenheit, Paartherapie und Gewalt in einer Beziehung sind alles Themen, mit denen sich beide auseinander setzen müssen.  Die Autorin hat für mich diese Themen gut in die Geschichte eingebaut und sehr gefühlvoll wiedergegeben.

Das Cover ist wunderschön und gibt die ungewisse Stimmung des Buches sehr gut wieder.😀

Fazit:

Ich habe dieses Buch sehr gerne gelesen. Ich konnte mich durch die Beschreibungen der Themen sehr gut in die Figuren und die Geschichte einfühlen können, das sich das Buch sehr schnell weggelesen hat.😉 Auch wenn ich etwas enttäuscht bin, dass die Autorin aus diesem Buch eine Reihe macht, so bin ich doch schon gespannt, was auf Leni im nächsten Buch so zukommen wird.

Wertung: 

Handlung: 4,5/5
Charaktere: 4,5/5
Lesespaß: 5/5
Gestaltung: 5/5
Preis/Leistung: 5/5

3 Kommentare Add yours

  1. Ah, da ist ja die Rezi.😉 Das Buch klingt wirklich interessant und wird vielleicht von mir auch bald gelesen.🙂

    1. catbooks sagt:

      Es ist auch wirklich gut gewesen. Wobei ich mir auch gut vorstellen kann, dass es nicht jedermanns Sache ist. Aber versuch es ruhig mal!😀

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s