[Rezension] Morgen kommt ein neuer Himmel von Lori Nelson Spielman

am

Durch einen Zufall bin ich eigentlich nur auf dieses Buch aufmerksam geworden und hätte es sonst wohl gar nicht in den Buchhandlungen oder woanders beachtet…

Inhalt:

Wer verscheucht die Monster aus unseren Albträumen? Wer tröstet uns bei Liebeskummer? Und wer kennt uns besser, als wir uns selber kennen? Als Brett 14 Jahre alt war, hatte sie noch große Pläne für ihr Leben, festgehalten auf einer Liste mit Lebenszielen. Heute, mit 34 Jahren, ist die Liste vergessen und Brett mit dem zufrieden, was sie hat: einen Freund, einen Job, eine schicke Wohnung. Doch als ihre Mutter Elizabeth stirbt, taucht die Liste wieder auf: Aus dem Mülleimer gefischt, hat ihre Mutter die Liste aufgehoben, und deren Erfüllung zur Bedingung gemacht, damit Brett ihr Erbe erhält – und zwar innerhalb von 12 Monaten. Kann Elizabeth ihrer Tochter dabei helfen, sich selbst wiederzufinden?

Erster Satz:

„Stimmengemurmel dringt durch das Treppenhaus hinauf, undeutlich, irritierend, fern.“

Meinung:

Als Bretts Mutter stirbt ist sie 34 Jahre alt, liiert, nicht verheiratet und hat keine Kinder. Sie arbeitet in der Marketingabteilung im Familienunternehmen und ist, auch wenn sie es nicht wirklich wahrhaben möchte, sehr unglücklich. Das kommt nicht nur vom Tod der eigenen Mutter, sondern auch weil alle Herzenswünsche und Träume für die Zukunft niemals in Erfüllung gehen werden. Nicht mit dem Leben, wie die liebe Brett es momentan führt. Als ihre Mutter stirbt hinterlässt sie ihrer einzigen Tochter nicht das Haus, viel Geld oder das Familienunternehmen, sie hinterlässt ihr eine Liste, die Brett als Mädchen einmal formuliert hat: ihre eigenen Lebensziele. Eine Liste, die sie innerhalb von 12 Monaten abarbeiten muss, wenn sie ihr Erbe erhalten möchte. Erst nachdem sie sich von dem Schock erholt hat, begreift sie, was ihre Mutter von ihr verlangt. Sie stellt Bretts Leben komplett auf den Kopf…

Ich bin absolut verliebt in dieses Buch!!!  Die Autorin hat ein wundervolles Debüt geschrieben, das mich durch alle möglichen Emotionen mitgerissen hat. Ich habe gelacht, geweint, wurde melancholisch und schöpfte immer wieder Hoffnung. Eine Achterbahn der Gefühle, die in mir so viel Adrenalin ausgelöst, dass ich nach dem Lesen schon etwas fertig war.😉 Ruckzuck war das Buch nämlich schon ausgelesen. *lach*

„Morgen kommt ein neuer Himmel“ ist wirklich der perfekteste Titel für dieses Buch, denn egal in welcher Klemme Brett steckt, welche Probleme sie hat oder oder oder… Morgen geht das Leben auch weiter, die Gedanken sind neu sortiert und manches scheint sich von allein zu lösen.😉
Immer wenn Brett einen Punkt von der Liste erfüllt hat, erhält sie einen Brief von ihrer Mutter, der von Brad, dem Nachlassverwalter, immer vorgelesen wird. Diese Situationen finde ich besonders schön, denn hier begeben wir uns in die schon irgendwie intime Situation zwischen Mutter und Tochter.
Nach und nach entwickelt sich aus einem beruflichen Verhältnis auch ein freundschaftliches. Brad ist wie ein Fels in der Brandung. Ich mochte ihn von Anfang an und habe schnell gemerkt, dass er ein gutes Herz hat… genauso wie Bretts Mutter! Auch wenn ich nicht verstehe, wie man seine Tochter einen solch fürchterlichen Namen geben kann! *lach*😀

Auf eine besondere Art und Weise zeigt die Autorin hier wie wichtig Ziele im Leben sind und das man sie niemals vergessen sollte, auch wenn man sie vielleicht mit Umwegen erreicht – man hat nicht aufgegeben!  Ich bin wahnsinnig stolz auf Brett, dass sie das geschafft hat, was sie sich für ihr Leben vorstellt!! ♥♥♥

Das Cover ist eine Wucht, lebensfroh und gleichzeitig etwas melancholisch. Passend zum Inhalt und der gesamten Atmosphäre in dem Buch. 

Fazit:

Das wird mein neustes Buch, dass ich zu jeder Zeit und immer wieder verschenken werde, wenn ich z.B. zu Geburtstagen eingeladen bin!😀 Es ist eine wundervolle Geschichte, lädt zum Träumen und gleichzeitig auch zum Nachdenken ein. Bitte lest dieses Buch und verliebt euch…

Wertung: 

Handlung: 5/5
Charaktere: 5/5
Lesespaß: 5/5
Gestaltung: 5/5

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s