[Ich – Catbooks] Teil 1: Ich bin absolut verliebt in… Kalifornien, Nevada, Arizona und Kanada!

Hallöchen ihr Lieben,

als ich diesen Post geschrieben habe, bin ich mit meinem Mann seit 100 Tagen verheiratet. ❤ 100 Tage, in den so wahnsinnig viel passiert ist, so viele beschissene (sorry!) Sachen, aber auch viele wundervolle Momente und diese hatten wir eindeutig in unseren Flitterwochen! 😉
3 wunderschöne Wochen mit vielen Abenteuern. In den ersten 2 Wochen haben wir eine Rundreise in Kalifornien gemacht: Los Angeles → Highway 1 → San Francisco. Dann ging es weiter nach Nevada: Las Vegas. In Arizona konnten wir uns natürlich den Gran Canyon nicht entgehen lassen. 😉 Die letzte Woche sind wir weiter nach Kanada geflogen: Montreal → Quebec → Ottawa → Toronto → Niagara Fälle. Für 3 Wochen klingt es wahnsinnig viel, war es gar nicht so und wir haben alles gesehen, was wir uns auch vorgenommen haben. 😀 Das „wichtigste“ in dieser Reise ist natürlich meine Sammelleidenschaft: Starbucks-Tassen! Natürlich habe ich da aus jeder Stadt/Region eine Tasse mitgebracht. 😉

IMG_2887

14 Starbucks-Tassen entsprechen unsere Flitterwochen! 😀

Anflug auf Los Angeles! Ab Düsseldorf hat der Flug ganze 11,5 Stunden gedauert…
L.A. ist eine riesige Stadt und mir doch einen ticken zu groß, da reicht mir Berlin aus. 😉 Hollywood & Co. ist überall deutlich in der Stadt spürbar.

Santa Monica Beach – Sommer, Sonne, Sonnenschein! Ein wundervoller Ort, der Pazifik direkt vor dir und den Sand zwischen den Füßen. Am Strand gibt es wahnsinnig viel zu erleben und zu bestaunen! Wenn ich diesen Ort in Filme sehe, freue ich mich immer wieder: Da war ich!!!! ❤

DSC04308

Hier befanden wir uns auf einer unseren wundervollen Zwischenstationen: Morro Bay. Ein kleines, verschlafenes Örtchen mit einer traumhaften Kulisse und leider vielen deutschen Touristen. 😦

DSC04395

Auf dem Weg nach San Francisco geht es natürlich über den Highway 1 – mit eine der berühmtesten Straßen der USA. Ist der Ausblick nicht wundervoll?!? Hätten wir nicht einen weiten Weg vor uns, hätten wir uns an diesem Ort stundenlang aufhalten können – die Sonne, das Meer und die Freiheit genießen! ❤

San Francisco – Wir hatten unglaubliches Glück mit dem Wetter und das wir die Brücke ohne Nebel erleben durften! Wenn ich in einer Stadt in Amerika leben möchte, dann in dieser… Architektonisch und von der gesamten Natur hat mich diese Stadt vollkommen eingenommen! ❤

Death Valley National Park

Death Valley National Park – einer der wundervollsten Orte unserer Reise! Ich möchte da unbedingt wieder hin… Dieses Erlebnis hat mich absolut sprachlos gemacht – ein Blick und du weißt, dass alle Probleme eigentlich nur sinnlose Probleme sind. ❤

Ich habe noch viele weitere Bilder gemacht… Diese folgen in weiteren Teilen von meiner Reise nach Amerika und Kanada. 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s