[Aktuell] Meine Liebe zu Virgin River?!

Hey ihr Lieben,

ich wollte euch einmal ein kleines Update posten zu meiner „Virgin-River-Leidenschaft“ geben. Ich habe jetzt die ersten 11 Teile der Reihe „Virgin River“ von Robyn Carr gelesen. Das sind 11 Teile von 18 Teilen, die bisher auf deutsch erschienen sind. Absoluter Wahnsinn! O.o Leider muss ich sagen, dass ich diese Reihe und auch die anderen Teil der neuen Reihe „Grace Valley“ der lieben Robyn Carr nicht weiterlesen werde. Sehr schade, wenn ich ehrlich bin, aber mich langweilen diese Geschichten nur noch. Ich weiß schon lange nicht mehr so wirklich wer welche Person ist, mit dem sie zusammen ist und welchen Beruf sie eigentlich ausübt. Mit der Zeit wäre ein Personenregister, wie man es von historischen Romanen kennt, ganz angebracht. 😉

Es stimmt mich auch sehr traurig, dass der Mira Taschenbuch Verlag seine Aufmachung, das Logo und alles was dazu gehört verändert hat… 😦 Die Bücher sehen im Regal einfach nicht mehr nach dem aus, was ich kenne und liebe. Klar, das ist das alles nur eine Sache der Gewohnheit, nichtsdestotrotz sieht es zusammen mit den anderen nicht so schön aus. Aber der Verlag möchte jung und dynamisch auftreten und da passt dieses altbackende Layout einfach nicht dazu. 😉

Vielleicht habe ich irgendwann wieder den Drang die Reihe zu ende zu lesen… Würde mich ja schon interessieren, wie man solch eine gefühlte Endlosreihe beendet! 😉 Momentan ist für mich aber Schluss!

Geht euch das eigentlich auch so oder habe nur ich den Faden und somit auch den Spaß an der Reihe verloren?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s