[Kurzrezension] Fido, das Hundeschweinchen von Patrick Jennings

Inhalt:

Rufus wünscht sich nichts sehnlicher als einen Hund als Haustier. Doch sein Vater ist strikt dagegen. Denn Hunde machen nur Arbeit, sind laut und riechen schlecht. Zum Trost bekommt Rufus von seiner Mutter ein Meerschweinchen geschenkt – aber was ist schon ein Meerschweinchen gegen einen Hund? Doch Fido ist anders: Fido holt Stöckchen, bellt, hört auf Kommandos und tut alles, was auch Hunde tun. Fido ist ein Hundeschweinchen – und damit das coolste und lustigste Haustier überhaupt!

Meinung:

Auch wenn mein Wunschhaustier eine Katze und kein Hund ist, so kann ich den Wunsch von Rufus nach einem Hund vollkommen nachvollziehen.😉 Welches Kind wünscht sich nicht einen Hund, der Stöckchen holt, kuschelt und wunderbar auf die verschiedensten Kommandos hört? Aber auch sehr viele Kinder kennen es, wenn die Eltern dagegen sind und ein Ersatzhaustier kaufen… In dem Fall von Rufus ist es ein niedliches kleines Meerschweinchen. Doch findet er erst später raus, dass Fido mehr kann als fiepen, fressen und durch die Gegend schauen.
Das wundervolle an der Geschichte ist nicht nur das überaus talentierte Meerschweinchen Fido, sondern das Rufus in der kurzen Zeit eine großartige Entwicklung durchmacht. Er muss erst einmal lernen zu dem zu stehen, was er mag und das auch, wenn es scheinbar nicht das ist, was die anderen mögen. Es braucht niemanden etwas peinlich sein… Und es ist schön zu sehen, dass Rufus nach einigen komischen Situationen das auch merkt.😀

Ich hatte beim Lesen wahnsinnig viel Spaß – Fido und Rufus sind ein großartiges Team!! 

Wertung: 

Handlung: 5/5
Charaktere: 5/5
Lesespaß: 5/5
Gestaltung: 5/5

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s