[Kurzrezension] Schatten über Somerton Court von Leila Rasheed

Inhalt:

England 1913
Auf Somerton Court nimmt das Schicksal seinen unheilvollen Lauf – und auch
der Erste Weltkrieg wirft seine dunkle Schatten voraus
In London ist die Ballsaison in vollem Gange und noch nie hat sich Rose so fehl am Platz gefühlt. Als sie die Bekanntschaft des jungen Duke von Darbyshire macht, ahnt sie gleich, dass es nicht gut wäre, einem Mann mit solch einer dunklen Reputation ihr Herz zu schenken. Aber womöglich ist es dafür schon zu spät …
Ravis Abreise nach Indien lässt Lady Ada am Boden zerstört zurück. Zwar bedeutet die Ehe mit Lord Fintan ihre Chance, in Oxford studieren und zugleich ihre Familie vor dem Ruin retten zu können, aber ist sie bereit, dafür ihre Liebe zu verraten?
In einer Welt, die droht, auseinanderzubrechen und in der nichts mehr so ist, wie es auf den ersten Blick scheint, müssen alle Bewohner von Somerton Court darum kämpfen, ihren Weg zu gehen.

Meinung:

Nachdem ich schon von dem ersten Teil sooooo begeistert war, habe ich nicht lange gewartet und mir natürlich gleich einen Tag später das Buch gekauft und innerhalb eines Tages verschlungen… 
Die Geschichte hat mich gleich wieder in seinen Bann gezogen. In London hat die Ballsaison begonnen und die Suche nach einen Ehemann steht für Rose alles andere als an erster Stelle. Sie ist noch immer unsicher und fühlt sich fehl am Platz und möchte am liebsten zu Hause bleiben. Ich kann ihre Gefühle gut nachempfinden, denn an ihrer Stelle würde es mir genauso gehen. Doch als sie den jungen Duke von Darbyshire kennenlernt, merkt man, dass sie langsam auftaut und sicherer wird. Sie ist ein wundervolle Persönlichkeit und weiß ganz genau was sie will und was nicht. Sie nimmt für mich eine Vorbildfunktion ein. Manch andere in der Familie, wie z.B. Charlotte, die sich immer und immer wieder in Intrigen verwickelt, sollten sich ein Beispiel an ihr nehmen.😀 Auch die anderen Familienmitglieder haben so ihr Päckchen zu tragen… Es ist also nie langweilig!!😉

Ich habe mich wahnsinnig in die Geschichte verliebt und möchte sie gerne jeden ans Herz legen und bitten sie zu lesen… Auch wenn viel Freude fehlen würde, kann man die Geschichte auch gut lesen ohne den ersten Teil zu kennen! Für Freude von Downton Abbey ist diese Geschichte auf jeden Fall etwas!! ♥♥♥♥♥

Hinweis:

Die Reihe besteht aus folgenden Teilen:

1. Rückkehr nach Somerton Court (Rezension)
2. Schatten über Somerton Court
3. Sehnsucht nach Somerton Court

Wertung: 

Handlung: 5/5
Charaktere: 5/5
Lesespaß: 5/5
Gestaltung: 5/5

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s