[Aktuell] Mein Kindle: Abschied und Neuanfang

Hallöchen ihr Lieben,

als ich meinen kleinen Freund, den Kindle Keyboard im Dezember 2012 gekauft habe, war ich überglücklich. Damals hat mich die liebe Cleo überzeugt den kleinen Kerl zu kaufen und bis heute habe ich keinen Tag des Kaufs bereut! 😀
Vor einer Woche, als ich in London war, musste ich tragischer Weise feststellen, dass sich ab sofort unsere Wege trennen werden. Beim Anmachen kam nichts mehr und der Bildschirmschoner hat sich zum Teil komplett festgefroren. Tja, da wurde es wohl nichts mehr mit dem Lesen im Urlaub…

Als ich nach Hause kam, wurde pronto der Amazon-Kundendienst verständig. Ich brauche natürlich ein Ersatzgerät! 😀 Auch wenn ich nicht gerade nicht die Masse mit dem Kindle gelesen habe, möchte ich mir die Option nicht nehmen lassen jeder Zeit zugreifen zu können. Das digitale Lesen habe ich in den letzten Jahren schätzen gelernt und möchte es nicht mehr missen. 😉

Mit ein paar Problemen, die hier nicht weiter erwähnenswert sind, kam 4 Tage später mein neues Schätzchen zu Hause an!  Ich bin eigentlich kein Fan von den neumodischen Geräten mit Touch, aber hier blieb mir leider nichts anderes übrig und so entschied ich mich für den Kindle Paperwhite. 🙂 Endlich hab ich Licht beim Lesen und kann auch ohne die Lampe an zu machen in der Dämmerung weiterlesen… *hihi*

Die ersten Seiten, die ich mit dem Kindle Paperwhite gelesen habe, waren überraschender Weise wirklich toll. Ich dachte, dass ich Probleme haben werde, mich an den Touchscreen zu gewöhnen, aber das hatte ich überhaupt nicht. Ich bin jetzt schon in Love  mit dem neuen kleinen Kerl und freu mich auf viele Lesestunden!!! ♥♥♥♥

Advertisements

9 Kommentare Gib deinen ab

  1. Ja, so ein beleuchteter E-Reader ist schon was Feines 🙂 viel Spaß mit dem leuchtenden Kerlchen!

    Und ein schönes Wochenende 🙂
    Sandra

    1. catbooks sagt:

      Danke dir, liebe Sandra!! 🙂 Das erste Buch ist auch fast gelesen mit dem kleinen Kerl. Macht echt viel Spaß!! ❤

      1. Glaub ich, es liest sich auch perfekt im Dunkeln, wenn der liebe Gatte neben dran schon schlafen möchte :))

      2. catbooks sagt:

        Genauso ist es! *lach*

  2. BeautyBooks sagt:

    Ich liebe meinen Paperwhite 🙂 Wünsch dir ganz viel Spaß ❤

    1. catbooks sagt:

      Im Nachhinein verstehe ich gar nicht warum ich mich immer gegen einen Paperwhite gesträubt habe. 😀 Bin so glücklich damit.^^

  3. Huhu,
    ´Glückwunsch zum Neuzugang 🙂
    Die Hintergrundbeleuchtung war für mich auch ein Grund, vom „normalen“ Kindle zum Paperwhite zu wechseln. Allerdings habe ich noch den Paperwhite der ersten Generation 🙂 Ich bin aber auch absolut zufrieden, hab mich relativ schnell an die „Wischtechnik“ auf dem Touchscreen gewöhnt und würde ihn auch immer wieder empfehlen 🙂
    Leider staubt er etwsa bei mir ein, weil ich aktuell kaum mit ihm lese. Im Urlaub und unterwegs ist er allerdings immer mit dabei 🙂
    LG Ela

  4. Lena sagt:

    So Hintergrundbeleuchtung ist schon was feines, oder? Beim Kindle kann ich allerdings nicht mitreden, bin absoluter Kobo-Fan und lieben meinen Kobo Aura über alles!

    Viele Grüße,
    Lena vom Büchernest

    1. catbooks sagt:

      Ich habe noch nie etwas auf dem Kobo gelesen… Aber egal welchen E-Reader man hat, es ist immer wieder schön mit ihm zu lesen!! ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s