[Travel] Historisches Potsdam – 3/2015

 

Wenn man in Berlin wohnt, ist Potsdam nicht weit.🙂 So ging es eines Nachmittags auf in die Hauptstadt Brandenburgs. Potsdam ist eine wahnsinnig schöne und alte Stadt, die mich vollkommen überwältigt hat mit ihrer Schönheit…

Ein Besuch im Park und Schloss Sanssouci ist ein MUSS, wenn man in Potsdam ist. Der Park ist sehr weitläufig und vom Schloss…

… bis zum Neuen Palais sind wird bestimmt eine halbe Stunde immer geradeaus gelaufen. Der Ausblick hat sich echt gelohnt!

Das Brandenburger Tor. Dieses steht allerdings nicht in Berlin. Dahinter befindet sich Potsdams wunderschöne Altstadt – dort lässt es sich gut schlendern und die Zeit vertreiben!

Potsdam hat natürlich noch einiges mehr zu bieten als die Plätze, die ich euch hier gezeigt habe.😉 Hätten wir uns mehr Zeit genommen, hätte man sich auch das Chinesische Teehaus, die historische Mühle, das Schloss Charlottenhof, das Schloss Babelsberg mit dem dazugehörigen Park und die Filmstudios ansehen können. Aber das werden die an einem anderen Tag auf jeden Fall noch nachholen! Solltet ihr die Möglichkeit haben Potsdam besuchen zu können, solltet ihr das auf jeden Fall machen…

9 Kommentare Add yours

  1. Ein wirklich toller Bericht über Potsdam. Wir wohnen zwar nicht so nah, sind aber aus familiären Gründen mindestens einmal im Jahr dort und entdecken immer wieder etwas Neues und wiederholen gerne alt-Bewährtes🙂

    Ich freue mich, dass ich deinen Blog über den Blogger-Kommentiertag gefunden habe und hoffe, wir lesen voneinander!
    Herzlichst,
    Christina von Mamlo Connection

    1. catbooks sagt:

      Danke für deinen Besuch, ich hoffe wir lesen uns noch öfter.🙂 Wir hatten an dem Tag leider nur den Nachmittag, aber irgendwann werden wir uns bestimmt auch mal einen ganzen Tag Zeit nehmen, um auch Babelsberg zu sehen. Liebe Grüße
      Anne Catbooks

  2. Renate sagt:

    Ich habe diese schöne Stadt schon zu allen Jahreszeiten besucht. Immer eine Reise wert.

    1. catbooks sagt:

      Das finde ich auch!!❤

  3. Wow was für ein toller Bericht . Ich war noch nie in Potsdam aber jetzt kommt mir vor , schon dort gewesen zu sein. Deine Bilder sprechen & man fühlt sich einfach als wär man direkt dort…

    Einfach klasse, ich danke dir dafür🙂

    Herzliche Grüße Heike

    1. catbooks sagt:

      Vielen, vielen Dank!!❤ Potsdam ist auch eine wundervolle Stadt und wenn du einmal in den Genuss kommst sie zu besuchen, dann nutze die Gelegenheit auf jeden Fall.🙂

      1. Sehr gerne, nichts zu danken❤

        Wer weiß was die Zukunft bringt und ich hätte wirklich große Lust bekommen🙂 Das es sich auszahlt glaube ich dir jetzt auf jeden Fall🙂

        Liebste Grüße zur Wochenmitte, Heike

  4. Anna Thur sagt:

    Ah, da ist ja ein Stück Heimat😉
    Tolle Bilder sind es geworden und mit dem Wetter hattest Du auch Glück. Schön, dass es Dir gefallen hat. Und ich kann Dir sagen, es gibt noch so viel zu sehen, ich wohne seit 1995 hier und bin immer wieder überwältigt. Selbst Dinge, die Du schon mal gesehen hast, sind mit anderem Licht, anderer Jahreszeit etc. immer wieder sehenswert. Genial, dass wir in Berlin und Brandenburg so etwas vor der Haustür haben. Bin gespannt, was Du über einen zweiten Besuch postest!
    Lieben Gruß
    Anna

  5. Hach, Potsdam ist schön! Da stimme ich dir in allen Punkten zu. Ich wohne gar nicht sooo weit weg, etwa 2h entfernt in Cottbus. Die Stadt ist nicht die Schönste, aber die Gegend ist schön. Spreewald, Burg, die Lausitz. Es gibt ein paar hübsche Ecken hier. Dennoch war es für mich vor sechs Jahren sehr gewöhnungsbedürftig, denn ich kam erst aus den ländlichen Weinbergen von Rheinland-Pfalz und habe 18 Jahre in Südbayern gewohnt. Das sind WELTEN.🙂

    Liebe Grüße dir!
    Sandra ♥

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s