[Kurzrezension] Heartbreak-Family: Als ein anderer mir den Kopf verdrehte von Denis Selek

Inhalt:

Jannah fliegt mit ihrer Patchworkfamilie in die Türkei. In der Ferienanlage lernt sie einen Jungen kennen, der alles hat, was einen coolen Typen ausmacht. Er sieht gut aus, ist total nett, sportlich, und schnell fängt es zwischen Jannah und ihm an zu knistern.
Das passt ihrem Stiefbruder Ken nun aber überhaupt nicht. Eifersüchtig lässt er Jannah und ihren Neuen nicht mehr aus den Augen. Bis zur Abschiedsparty am Strand …

Meinung:

Mit „Heartbreak-Family: Wie ein anderer mir den Kopf verdrehte“ geht es mit der wundervollen Patchworkfamilie in ein neues Abenteuer! Für Jannah, Ken und die gesamte Familie geht es in die Türkei zu Jannahs Großeltern. Da Ken, in den sich Jannah verguckt hat, weiterhin nur noch Augen für seine Ex-Freundin hat, kommt diese Ablenkung gerade recht.
Im Urlaub angekommen lernen die beiden andere Jugendliche kennen, darunter auch der gutaussehende und überaus sympathische Sayan. Das Ken das ganz und gar nicht gefällt kommt nach und nach erst zum Vorschein… Die Familie verbringt in der Türkei einen erlebnisreichen Urlaub, der auch für Jannahs schwangere Mutter einiges neues bringt, denn ihre Eltern wissen nichts von ihrer neuen Beziehung…

Der zweite Teil von Deniz Selek hat mir auch dieses Mal wieder sehr gut gefallen. Ich bin auf Anhieb sofort wieder in die Geschichte reingekommen und fühlte mich die gesamte Zeit sehr gut unterhalten. Auch die Beschreibungen haben in mir ein Gefühl ausgelöst mich im Urlaub zu befinden. Ich war zwar das letzte Mal vor 10 Jahren in der Türkei, aber man hat so seine Erinnerungen, die sich gut mit der Geschichte von Deniz Selek gedeckt haben. 😉
Es ist schön sich durch Jannah wieder an diese Zeit des ersten Verliebtseins und die damit eingehenden Probleme zu erinnern. Ich habe die ganze Zeit mitgefiebert und habe gehofft, dass sie sich für den richtigen entscheidet, der ihr und ihrem Herzen gut tut. 🙂

Da in dem Buch einige türkische Wörter verwendet werden, ist es überaus praktisch, dass sich am Ende des Buches ein Glossar mit Erklärungen befindet. Vielen Dank an dieser Stelle, denn alle Wörter hätte ich mir nicht zusammenreimen können. 😉

Ich bin auch von dem zweiten Teil wieder begeistert und freue mich schon auf den dritten um zu verfahren wie es mit Jannah und ihrer Patchworkfamilie weitergeht. Es bleibt auf jeden Fall spannend!

Hinweis:

Die Reihe besteht aus folgenden Teilen:

Teil 1: Heartbreak-Family: Als meine heimliche Liebe bei uns einzog (Rezension)
Teil 2: Heartbreak-Family: Als ein anderer mir den Kopf verdrehte

Wertung: 

Handlung: 5/5
Charaktere: 5/5
Lesespaß: 5/5
Gestaltung: 5/5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s