[Tipp] Mit 80 Hörbüchern um die Welt

0000_lm_blog_redesign_reisen_1356x764
Mit 80 Hörbüchern um die Welt – Audible Magazin

Ihr Lieben,

in einem vorigen Post hatte ich euch den „Atlas der Reiselust“ vorgestellt. Mit diesem Buch wird einem die Wahl nach einem Reiseziel etwas leichter gemacht. 🙂
Wenn man sich dann für ein Reiseziel entschieden hat, heißt es neben dem Buchen von Flügen, Hotels, Fähren, Schiffen und Ausflügen, dass man für die Reise perfekt vorbereitet sein möchte. Natürlich ist da das naheliegende sich einen Reiseführer zu besorgen, auf Blogs nach Erfahrungen zu recherchieren und sich bei Freunden und der Familie zu informieren, sollte jemand bereits die Reise gemacht zu haben.

Eine andere Möglichkeit sich auf die Reise vorzubereiten ist das Lesen oder Hören von Büchern, die genau in diesem Land oder der Stadt spielen. Auf der Seite des Audible Magazins* Mit 80 Hörbüchern um die Welt kann man sich bereits vorab informieren. Denn die Frage ist nicht nur welches Buch/Hörbuch stimmt mich vorher auf den Urlaub ein, sondern welches Buch/Hörbuch möchte ich gerne mit auf die Reise nehmen und lässt den Urlaub noch unvergesslicher machen?

Bei uns steht das Reiseland für dieses Jahr zwar noch nicht fest, aber ich habe mir bereits einen Titel rausgesucht, den ich mir gerne zur Vorbereitung auf unseren Urlaub zu Gemüte führen möchte: „Das Buch der Unruhe des Hilfsbuchhalters Bernardo Soares“ von Fernando Pessoa (Land: Portugal). 🙂 Ich bin ja schon gespannt, ob es für uns dann auch wirklich nach Portugal gehen wird, aber das verrate ich euch dann ein anderes Mal…

Angelehnt ist dieser Artikel an die Liste der britischen Bloggerin Ann Morgan, die eine Auswahl von Lese-Tipps aus über 196 Ländern erstellt hat. Sehr beachtlich und hier wird jeder fündig werden und sich auf seinen Urlaub einstimmen oder all die schönen Erinnerungen noch einmal Revue passieren lassen können.

Vor vielen, vielen Jahren habe ich das „Tagebuch von Jack the Ripper“ gelesen. Ich war fasziniert von diesem Buch und während unseres Urlaubs in Schottland sind wir an die Orte des Buches gefahren. So standen wir auf einem in Liverpool auf dem Friedhof, direkt vor dem Grab des möglichen Jack the Ripper (es waren sogar Blumen auf dem Grab) und vor dem damaligen Wohnhaus. Es war mystisch und gruselig zu gleich, aber somit hatte das Buch für mich noch mehr an Bedeutung gewonnen und der Urlaub ist für mich noch immer unvergesslich!

Ich hoffe, dass ihr für euren nächsten Urlaub die richtige Lektüre oder Hörbuch finden werdet und auch euer Urlaub unvergesslich wird!

Habt ihr auch Bücher/Hörbücher, mit denen ihr euch auf euren Urlaub einstimmt?
Ich freue mich auf eure Tipps und Inspirationen für den nächsten Urlaub!

*In freundlicher Zusammenarbeit mit dem Audible Magazin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s